Home > Native - Speaker, Sprecher - Frauen > Morin Smolé – Die russische Chansonette

Morin Smolé – Die russische Chansonette

Der Tagesspiegel beschrieb die in Russland geborene und mittlerweile in Berlin lebende Morin Smolé in einer Aprilausgabe 2009 mit „Glaszart. Hauchfein. Elfisch.“ Dies trifft nicht nur auf ihre gesanglichen Fähigkeiten zu!

Auch als Synchronsprecherin für deutsche und russische Fernseh- und Kinofilme hat sich Morin Smolé mittlerweile einen Namen gemacht.

Darüber hinaus ist Morin Smolé als russische Nativesprecherin in den Bereichen Werbung, Dokumentationen und Multimedia-Projekte erfolgreich tätig.

Morin Smolé ist natürlich auch bei den Stimmgerechtlern im Tonstudio für vielfältige Produktionen gebucht.

Hören Sie bei den Stimmproben von Morin Smolé auf unserer neuen Homepage einfach mal rein. Vielleicht setzen Sie ja Morin Smolé für Ihr nächstes Projekt ein.

Buchen Sie Morin Smolé bei Stimmgerecht einfach hier!



  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks