Mario Hassert

Synchronsprecher, Werbesprecher Mario Hassert

Mario Hassert ist deutscher Werbe - und Synchronsprecher. Bekannt wurde er unter anderem durch Werbungen für Coca Cola Zero, Köstrizer Schwarzbier und als Station Voice für Sat. 1 und RBB. Zudem lieh er für Nintendo DS Professor Layton seine Stimme.

Sprechergenre:
Bekannte Stimme, Synchronsprecher, Imagefilm, Hörbuch/Hörspiel, Computerspiel, Gesang, Trickstimme
Sprachalter:
von 30 bis 50 Jahre
Hauptsprache:
Deutsch
Stimmlage:
dynamisch, facettenreich, markant, mittelkräftig, voll, warm
Einsatzbereich:
Film, TV, Werbung, Rundfunk, Station-Voice, Dokumentation
PLZ-Region:
14...
Land:
Deutschland
 

Mario Hassert - Sprachproben

Mario Hassert - Werbung Lexmark
Mario Hassert - Werbung Biolectra
Mario Hassert - Werbung Der E-Postbrief
Mario Hassert - Reportage Gran Central Station
Mario Hassert - Hörbuch Vampirgeschichte
Mario Hassert - Hörbuch Dracula 1897
Mario Hassert - Station Voice Harmony FM Weihnachten
Mario Hassert - Voice Over Natur
 

Mario Hassert - Videoproben

Mario Hassert - Werbung Coca Cola
Mario Hassert - Werbung Max Raabe
Mario Hassert - Champions TV
Mario Hassert - Full Tilt Poker
 
 

Mario Hassert - ist bzw. war Synchronstimme von:

Liev Schreiber; Johnny Strong; Professor Layton; Dylan Neal; Liron Levo; Adrian Paul; Jay Underwood
 

Ausbildung:

Sprachausbildung bei Prof. Dr. Biege in Halle,
Sprechtechnik und Stimmbildung bei Schauspiellehrerin Henriette Gonnermann in Berlin,
Synchronsprecherausbildung bei Volker Gerth in München,
Schauspielunterricht bei Helmut Krauss in Berlin

Werbung:

Coca Cola Zero, Köstritzer Schwarzbier, Bärenmarke, Prokon, Glücksklee, Biolectra, E-Postbrief, KLM, Lexmark, Carrera, Wash n go, RIU Hotels, Zeitschrift Motorrad

Hörbuch/ Hörspiel:

„Stimulus - Prof. Sigmund Freud 4“, „Perry Rhodan“, „Die Schatzinsel“, „Hui Buh“, „Digedags“, „Der Zombiemacher von Haiti“, „Der Falke“, „Der Orden“, "Mind", "Takimo", "Goodman Brown"

Dokumentation/ Reportage:

NT-V-Dokus, Pro7 Sex-Report, Pro7 Glücks-Report, Akte, 24h, Explosiv

Computerspiel:

„Professor Layton“, "Call of Duty", "World of Warcraft", „Star Wars“, „EyePet & Friends“, "ANNO 1503", „HALO Wars“, „Skate 3“, „Bullett Storm“, „Full House Poker“, „Vanquish“, "Oblivion", "DTM Racedriver"

Animatic:

Hasseröder, Powerade, Nudossi, Ferrero, LBS

Station-Voice:

RBB, Sat1, N24, HarmonyFM, FantasyFM, OldieFM

Film/TV:

Ernst Gennat - Der Mordinspektor vom Alex, DGZSZ, Verliebt in Berlin, Hinter Gittern, Tessa, Praxis Bülowbogen

Synchron:

Liron Levo (als Richard) in "Cheyenne - This Must Be the Place" (2011),

Off-Stimme (als Anchorman) in "The Ides of March - Tage des Verrats“ (2011),

Dylan Neal (als Neil) in "Ice Road Terror" (2011),

Liev Schreiber (als Ned) in "Every Day" (2010),

Johnny Strong (als Sean Riley) in "Sinners & Saints" (2010),

Gaetan Gallier (als Hippie) in "Barfuß auf Nacktschnecken“ (2010),

Yo Oizumi (als Professor Layton) in "Professor Layton und die ewige Diva" (2009),

Adrian Paul (als R. J. "Gunner" Reynolds) in "Eyeborgs" (2009),

Jay Underwood (als Alan Fischer) in "Road to Redemption“ (2001)  

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Imagefilm

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.