Wolfgang Bahro

Synchronsprecher, Werbesprecher Wolfgang Bahro

Sprechergenre:
Bekannte Stimme, Synchronsprecher, Hörbuch/Hörspiel, Computerspiel
Sprachalter:
von 20 bis 40 Jahre
Hauptsprache:
Deutsch
Dialekte:
Berlinisch
Stimmlage:
dynamisch, facettenreich, frisch, jugendlich, markant, schlank
Einsatzbereich:
Film, TV, Werbung
PLZ-Region:
14...
Land:
Deutschland
 

Wolfgang Bahro - Sprachproben

Wolfgang Bahro - Werbung Der Aktionär
Wolfgang Bahro - Hörspiel Gute Nacht Geschichte
Wolfgang Bahro - Hörspiel Kolumbus
Wolfgang Bahro - Imagefilm 1
Wolfgang Bahro - Imagefilm 2
Wolfgang Bahro - Kommentar
Wolfgang Bahro - Lesung
Wolfgang Bahro - Dialekte-Mix
 
 

Wolfgang Bahro - ist bzw. war Synchronstimme von:

Steve Buscemi; David Morse; Tim Roth; Kevin J. OConnor; Steve Burton; Steve Buscemi; David Morse
 

Ausbildung: Private Schauspielschule Prof. Erika Dannhoff

Sonstiges: TV "Dr. Jo Gerner" in Gute Zeiten schlechte Zeiten (GZSZ), Unser Charly, Schloß Einstein, Für alle Fälle Stefanie, Ein Bayer auf Rügen

Theater: z. B. Hansa-Theater Berlin, Berliner Kammerspiele, Die Wühlmäuse, Die Stachelschweine, Die Distel, Hebbel Theater, Sophiensäle

Synchrontätigkeiten Wolfgang Bahro:

Steve Buscemi (als Buscemi) in "Desperado" (1995), Steve Buscemi (Cornell Shaw) in "28 Tage" (2000),

 

David Morse (Agent Hare) in "Extrem... mit allen Mitteln" (1996), Tim Roth (Philip Chaney) in "Captives - Gefangen" (1994), (Pumpkin / Ringo) in "Pulp Fiction" (1994),

Kevin J. OConnor (Casey Heinz) in "Color of Night" (1994),

Serien Olaf Bahro:

Steve Burton (Chris Fuller) in "Mein Vater ist ein Außerirdischer" (1987-91)

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Imagefilm

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.