Beate Menner

Synchronsprecherin, Werbesprecherin Beate Menner

Sprechergenre:
Bekannte Stimme, Synchronsprecher, Computerspiel
Sprachalter:
von 45 bis 60 Jahre
Hauptsprache:
Deutsch
Weitere Sprachen:
Englisch, Französisch
Dialekte:
Berlinisch, Sächsisch
Stimmlage:
facettenreich, lieblich, markant, sanft, schlank, weich
Einsatzbereich:
Film, TV, Werbung, Dokumentation
PLZ-Region:
12...
Land:
Deutschland
 

Beate Menner - Sprachproben

Beate Menner - Werbung Principal Secret
Beate Menner - Hinweis Europäische Invasion
Beate Menner - Hinweis Günter Pfitzmann
Beate Menner - Hinweis Träume
 
 

Beate Menner - ist bzw. war Synchronstimme von:

Mary McDonnell; Victoria Principal; Laura Antonelli; Sarah Miles; Brigitte Catillon; Marsha Hunt; Akiko Kazami; Ingrid Boulting; Elena Solovej; Loraine Despres; Donna Goodhand; Vivean Gray; Mary McDonnell; Joan Allen; Mary Tyler Moore; Victoria Principal; Jodi Carlisle; Judith Light;
 

Ausbildung: Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule in Berlin

TV-Auswahl: Otto (Der neue Film), A.S. (Atemlose Liebe), Wolffs Revier.

Werbung: Infomercial  Principal Secret.

Theaterengagements: u.a. am Landestheater Detmold, Forum- Theater Berlin, 3 Jahre Schiller Theater Berlin

Sonstiges
: Programm-Moderatorin/Sprecherin: beim Sender freies Berlin (ARD), Live-Präsentation im on und off, Texten v. Trailern und Station-Voice des Senders

Synchrontätigkeiten Beate Menner

Mary McDonnell (als First Lady Marilyn Whitmore) in Independence Day (1996), Mary McDonnellKate Burton (Mrs. Letham) in Stay (2005)

Lisa Pelikan (Anne) in Ein Mann in Wut (1979)

Serien Beate Menner:Victoria Principal (als Pamela Barnes Ewing) in Dallas (1978-1991), Victoria PrincipalAntonia Ellis (Lt. Joan Harrington) in UFO (1970-71) in Ep. zweite Stimme

Margaret Michaels (Jean O Brian) in Dallas (1978-91)

 

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Imagefilm

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.