Home > Kino & TV, Schauspieler, Schauspielerin, Synchronsprecher Filme > 3D-Animationsfilm „Robinson Crusoe“ mit Matthias Schweighöfer

3D-Animationsfilm „Robinson Crusoe“ mit Matthias Schweighöfer

Am 24.01.2016 feierte der Animationsfilm Robinson Crusoe seine Premiere in Berlin mit Matthias Schweighöfer, Ilka Bessin als Cindy aus Marzahn und Aylin Tezel.

Basierend auf dem Roman von Daniel Defoe erhalten die Zuschauer einen ganz neuen Blickwinkel auf den gestrandeten Robinson Crusoe und zwar aus Sicht der tierischen Inselbewohner. Von anfänglichen Ängsten der Tiere gegenüber dem gestrandeten Engländer Crusoe entsteht eine Freundschaft zwischen den Tieren und Crusoe, die allen Widrigkeiten und Bedrohungen auf der Insel trotzt.

Comedian-Star Ilka Bessin synchronisiert die Tapirdame „Rosie“, während Schauspieler Matthias Schweighöfer Robinson Crusoe seine Stimme leiht. Kaya Yanar synchronisiert den heldenhaften Papagei „Dienstag“ und Dieter Hallervorden die großväterliche Ziege. In der deutschen Version ist auch Schauspielerin Aylin Tezel (u.a. Tatort-Kommisarin in Dortmund) mit dabei.

Kinostart: 04.02.2016

 

Hören Sie bei den Stimmproben der zahlreichen Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Diverse bekannte Stimmen und Trickstimmen finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl.

Einer der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!



  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks