Constantin Lücke

Sprechergenre:
Synchronsprecher, Computerspiel, Trickstimme
Sprachalter:
von 20 bis 40 Jahre
Hauptsprache:
Deutsch
Weitere Sprachen:
Englisch
Stimmlage:
dynamisch, frisch, mittelkräftig, sanft, seriös
Einsatzbereich:
Film, TV, Werbung, Rundfunk
PLZ-Region:
14...
Land:
Deutschland
 

Constantin Lücke - Sprachproben

Constantin Lücke - Werbung Biomüsli-Drink
Constantin Lücke - Werbung Bodyclear
Constantin Lücke - Hörbuch - Damals - Das Meer
Constantin Lücke - Dokumentation Sohn gegen Vater
Constantin Lücke - Computerspiel Dragon Hill
Constantin Lücke - Voice-Over Die Mauer
Constantin Lücke - Audio-Guide Ptolemaeus
Constantin Lücke - Imagefilm Shell englisch
 

Constantin Lücke - Videoproben

Constantin Lücke - Imagefilm Berlitz
Constantin Lücke - Sychron Werbung Ford Into the wild
Constantin Lücke - Synchron Supercolider Ribin Dunne Rolle Victor Susskind
Constantin Lücke - Werbung Corny
 

Empfehlen Sie Constantin Lücke auf:

|   Mehr...
 

Constantin Lücke - ist bzw. war Synchronstimme von:

Robin Dunne, Clayne Crawford, Tatsuya
 

Ausbildung:

Hochschule für Musik & Theater Hannover,
Camera Actors Studio ISFF Berlin,
Synchronworkshop bei Agentur Stimmgerecht oHG mit Engelbert von Nordhausen

Werbung:

Deutsche Umwelthilfe, Ford - Into the wild

Computerspiel:

"Winter Stars 2012"

Imagefilm:

Berlitz

Rundfunk:

Bayrischer Rundfunk

Feature:

Pariser Haute-Couture, Schawanismus in Asien, Schutzengel im Kopf, NDR Kultur Hannover

Film/TV:

Soko Stuttgart (ZDF), Dr. Klein (ZDF), The Darling Buds of May (Kino), Heiter bis tödlich - Akte Ex (ARD/MDR), Shalimova - Beautiful Life (Musikvideo), Kleine Hände im Großen Krieg (Arte), Eden (Webserie), Dorien (Kurzfilm), Ein Abend Ewigkeit (Kino), Gib mir noch ein Jahr (Kino), Kleist on the road (3sat/ZDF), Royseven - We should be Lovers (Musikvideo), Lasko - Die Faust Gottes (RTL), Back to Solitude (Kurzfilm), Act Natural (Kurzfilm), In the Skin, Lasko – Todsünden, Das Meisterstück, Der letzte Blick (Kurzfilm), Paulina (Kurzfilm), Alles was zählt, Hunt,  Verbotene Liebe, Nichts geht mehr, Paaardey (Kurzfilm)

Synchron:

Robin Dunne (als Victor Susskind) in "Supervollider",

Clayne Crawford (als John Taylor) in "The perfect host",

Tatsuya in "Yesterday once more",

"The Other Side", "Beemoth", "Tale of Vesperia", "The Opern Door",

Serie:

"Graceland"

Theater:

Schauspielhaus Chemnitz (Romeo & Julia auf der Abbey Road, Wer hat Angst vor Virginia Woolf, Hamlet, Leonce & Lena, Ödipus, Tyrann, Herold & Maude, Salome, König Drosselbart, König Lear), Berliner Dom (Weihnachtsoratorium), Bühne für Menschenrechte Berlin (Die Asylmonologe), Theater am Kurfürstendamm Berlin (Der blaue Engel), Komödie Düsseldorf (Der Priestermacher), Theater Erlangen (Die Mindermörderin), Stadttheater Nürnberg (Pornographie, Die fetten Jahre sind vorbei, Die Dreigroschenoper, Der Revisor, Der Kick, Männer - Liederabend, Professor Bernhardi, Verbrennungen, Ein Sommernachtstraum, Die Brüder B., Ein Tag im Leben des Frank Coin, Das Maß der Dinge, Die Räuber), Altonaer Theater (Hamlet)

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Imagefilm

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.