Bettina Kenter

Sprechergenre:
Synchronsprecher, Hörbuch/Hörspiel, Computerspiel, Trickstimme
Sprachalter:
von 40 bis 70 Jahre
Hauptsprache:
Deutsch
Stimmlage:
dynamisch, facettenreich, frisch, mittelkräftig, schlank, weich
Einsatzbereich:
Film, TV, Werbung, Dokumentation
PLZ-Region:
82...
Land:
Deutschland
 

Bettina Kenter - Sprachproben

Bettina Kenter - Hörspiel diverse Rollen 1
Bettina Kenter - Hörspiel diverse Rollen 2
Bettina Kenter - Hörspiel diverse Rollen 3
Bettina Kenter - Dokumentation Moskau
Bettina Kenter - Rolle Ich gehöre nicht hierher
Bettina Kenter - Rolle La Tourneuse De Pages
Bettina Kenter - Radioansage Truckers
Bettina Kenter - Trickstimme Baby
 

Empfehlen Sie Bettina Kenter auf:

|   Mehr...
 

Bettina Kenter - ist bzw. war Synchronstimme von:

Joanna Sanchez, Mia Korf, Jessica Tuck, Aurore Clement, Barbara Kodetovà, Angela Finocchiaro, Elisabeth Commelin, Megan Cavanagh, Elinor Donahue, Maggie Roswell, Dey Young, Leslie Hendrix, Kate OToole
 

Ausbildung:

Schauspielausbildung Schauspielschule des Piccolo Teatro Mailand

Werbung:

ARD Sportshow, Apotheken-Umschau, Premiere DFB Pokal, Runde 2, Möbel Höffner

Hörbuch/Hörspiel:

"
Abenteuer Vogelwelt", "Klassik für Kinder", "Equus – das Pferd"

Computerspiel:

"Villains Revenge", "Brute War", "Armourines", "Nacht der Schurken"

Dokumentation:

Ehekrieg total, Movie Stars, Ruanda – Stimmen gegen das Vergessen, Wenn Frauen töten, Solschenizyns Kinder, Otro Futuro, Lilli Lehmann, Schizm, Last Flight to Kuweit, Truckers, 8 Kurzfilme, Das bisschen Haushalt

Schulungsfilm:

Frau Sparsam - Stadtsparkasse München

eLearning:

Schritte 3/Deutsch für Ausländer, Deutschkurs, Word und Excel

Synchron:

Joanna Sanchez (als Sgt. Nancy Duran) in "Columbo: Ein Spatz in der Hand" (1992),

Mia Korf (als Carol Rembrandt) in "Der Zeuge am Fenster" (1993),

Jessica Tuck (als Nicole Barnes) in "Werbung für die Liebe" (1994),

Aurore Clement (als Maries Mutter) in "Marie" (1994),

Barbara Kodetovà (als Weiße Hexe) in "Prinzessin Fantaghirò" (1991),

Angela Finocchiaro (als Sandra Marinoni) in "Alles Schwindel" (1995),

Elisabeth Commelin (als Danielle Bonel) in "La vie en rose" (2007),

(als Mrs. Mc Phee) in "Spit Mc Phee" (1989),
(als Gloria) in "Mask – Anschlag auf die Freiheitsstatue",
(als Mrs. Rye) in "Beverly Hills / Sehnsucht hinter Masken" (1993),
(als Babars Mutter) in "Babar – König der Elefanten" (1999),
(als Königin von Mipross) in "Slayers Perfect" (2000),
(als Oboros Kinderfrau) in "Basilisk" (2001),
(als Shinsen Tennozu) in "Speed Grapher" (2002),
(als
Yoshino Uehara) in "Gantz" (2003),
(als
Shinsen) in "Sailormoon" (2005),

Serie:

Joanna Johnson (als Caroline Forrester) in "Reich und Schön" (1988-95),

Megan Cavanagh (als Trudy) in "Hör mal, wer da hämmert" (1991-1992 und 2000),

Elinor Donahue (als Rebecca Quinn) in "Dr. Quinn" (1993-99),

Maggie Roswell
(als Helen Lovejoy) in "Die Simpsons" (1998 - 2000),

Dey Young (als Dr. Shulman) in "Melrose Place" (1992-99),

Leslie Hendrix (als Elisabeth Rodgers" in Law and Order/Criminal Intent" (2000-2009),

Kate OToole (als Lady Salisbury) in "The Tudors" (2009),

(als Kylie) in "Holiday Island" (1993-94),
(als Victoria) in "Brady Bunch" (1995),
(als Ramona) in "
Morena Clara" (1995-96),
(als Gabrielle) in
"Counterstrike" (1996),
(als Rosy) in "Buttons and Rusty" (1999),
(als April) in "T.M. Ninja Turtles" (1999),
(als Shirley) in "P.B. und J. Otter" (1999-2000),
(als Madame Skyla) in "Skydancers" (1997),
(als Jackies Mutter) in "
Buschbabies" (1997)

Film/TV:

Gruppenbild mit Dame (Kino), Armut in Deutschland (WDR), Luke´s Kingdom/Das neue Land (CH)/Firbecks neues Land (D) (Channel 9)

Theater:

Piccolo Teatro Mailand (Die Schlecht bei Lobisitz), Festspiele Weilheim (Ladykillers), Blutenburg-Theater München (Kurz vor Null, Mord im Pfarhaus), theater tri-bühne Stuttgart (Kämpferische Träume), Teatro Avenida, Maputo/Mosambik

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Imagefilm

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.