Hanna Friedrich

Sprechergenre:
Hörbuch/Hörspiel
Sprachalter:
von 25 bis 50 Jahre
Hauptsprache:
Deutsch
Weitere Sprachen:
Englisch, Französisch
Stimmlage:
dunkel, warm
Einsatzbereich:
Film, TV, Werbung, Rundfunk
PLZ-Region:
14...
Land:
Deutschland
 

Hanna Friedrich - Sprachproben

Hanna Friedrich - Lesung van Gogh Museen
 

Empfehlen Sie Hanna Friedrich auf:

|   Mehr...
 

Ausbildung: Schauspielschule Gmelin in München, Filmschule „Coaching Company“ in Berlin.

Theater (Auswahl):
Minimal Theater München: „Lieber Georg“ von Thomas Brasch 1986, Nationaltheater Toulouse: „Die Blinden“ von Maeterlinck 2001, Nationaltheater Toulouse: „Übergewicht, unförmig, amorph“ von W. Schwab 2004-2006, Berlin und Brandenburg: „Die menschliche Stimme“ v. Jean Cocteau 2007

Film (Auswahl):
Tatort (Gefährliche Gefühle) 2006, „Astroeuros“ von J. Hoppmann 2003, „Le jour oú je n`aurai plus peur“ von Yves Caumon 2002, „Garonne“ von Claude d’Anna  (TV) 2002

Sprecherin (Auswahl):
Studio Graal, Toulouse: Planetarium Paris „Sternenreise“ (Geschichte der Astronomie), Van Gogh Museum „Lebensgeschichte van Gogh“, Schul-CD „Deutsch als Fremdsprache“ 2000-2004, Internetradio Kultradio KIK 2006-2007

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Imagefilm

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.