Tilda Swinton
Synchronstimme:
- Traudel Haas

Tilda Swinton

Beruf: Schauspielerin & Produzentin
Geburtstag: 05.11.1960
Geboren in: London / England 
Staatsangehörigkeit: Vereinigtes Königreich
Größe: 179cm
Partner: Sandro Kopp
Ex-Partner: John Byrne
Spitzname: Swilda

Persönliches:
Katherine Matilda "Tilda" Swinton entstammt einem schottischen Clan, der sich bis ins 9. Jahrhundert zurückverfolgen lässt und wuchs an einem jahrhundertealten Familienstammsitz auf. 
 
Sie hat zwei Kinder und ist bekannt für ihre Offenheit in Bezug auf ihre Sexualität und Geschlechtsidentität.
 
Durchbruch:
Ihr internationaler Durchbruch kam 1992 mit ihrer Rolle in "Orlando", einer Verfilmung des gleichnamigen Romans von Virginia Woolf. Diese Rolle brachte Swinton große Anerkennung ein und etablierte sie als eine der führenden Schauspielerinnen ihrer Generation.
 
Entwicklung:
Tilda Swinton hat sich einen Ruf als Charakterdarstellerin erarbeitet und spielt oft unkonventionelle oder exzentrische Rollen. Sie hat mit renommierten Regisseuren wie Derek Jarman ("Caravaggio" 1986), Wes Anderson ("Grand Budapest Hotel" 2014) und Luca Guadagnino ("Call Me by Your Name" 2017) zusammengearbeitet.
 
Sie hat auch in Marvel Blockbustern wie "Doctor Strange" (2016) und "Avengers: Endgame" (2019) mitgewirkt, was ihre Vielseitigkeit unterstreicht.
 
Preise:
75 Auszeichnungen & 171 Nominierungen
 
Swinton hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter einen Oscar für ihre Rolle in "Michael Clayton" (2007). Sie wurde ebenfalls mit einem Golden Globe Award und dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet.

Filmographie

Einige ihrer besten und bekanntesten Filme haben wir hier aufgelistet:
 
2023: The Killer
2022: Three Thousand Years of Longing
2021: The French Dispatch
2019: Avengers: Endgame
2017: Okja
2016: Doctor Strange
2014: Grand Budapest Hotel
2013: Only Lovers Left Alive
2012: Moonrise Kingdom
2011: We Need to Talk About Kevin
2010: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte 
2008: Der seltsame Fall des Benjamin Button 
2008: Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia
2007: Michael Clayton
2005: Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia 
2005: Constantine
2001: Vanilla Sky
2000: The Beach
1992: Orlando
1986: Caravaggio

Blogverweise

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.