Melissa Rauch
Synchronstimme:
- Anita Hopt

Melissa Rauch

Beruf: Schauspielerin 
Geburtstag: 23.06.1980
Geboren in: Marlboro / New Jersey
Staatsangehörigkeit: USA
Größe: 152cm
Partner: Winston Rauch 

Persönliches:
Melissa Ivy Rauch wuchs in einer jüdischen Familie auf und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. Nach ihrem Abschluss an der Marymount Manhattan College in New York City begann sie ihre Karriere im Showgeschäft.
 
Sie ist verheiratet mit dem Drehbuchautor Winston Beigel und gemeinsam haben sie zwei Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.
 
Abseits ihrer schauspielerischen Tätigkeiten setzt sich Rauch auch für wohltätige Zwecke ein. Sie engagiert sich unter anderem für Organisationen, die sich für die Gesundheit von Frauen einsetzen.
 
Durchbruch:
Ihr Durchbruch gelang ihr 2009, als sie die Rolle der Bernadette Rostenkowski-Wolowitz in der beliebten Sitcom "The Big Bang Theory" übernahm. Die Serie wurde ein großer Erfolg und Rauch erntete viel Lob für ihre Darstellung der intelligenten und quirligen Mikrobiologin.
 
Entwicklung:
Neben ihrer Arbeit in der Serie hat Rauch auch in verschiedenen Filmen mitgewirkt, darunter "Ice Age: Collision Course" (als Synchronsprecherin) und "The Bronze", bei dem sie auch als Produzentin tätig war.
 
Preise:
1 Auszeichnungen & 10 Nominierungen
 
Für "The Big Bang Theory" wurde sie unter anderem für den Screen Actors Guild Award und den Critics' Choice Television Award nominiert.
 
Darüber hinaus gewann Rauch gemeinsam mit ihren Kollegen aus "The Big Bang Theory" den TV Land Award in der Kategorie "Favorite TV Gal Pals". Sie wurde auch für ihre Arbeit als Produzentin des Films "The Bronze" bei verschiedenen Filmfestivals ausgezeichnet.

Filmographie

Einige ihrer besten und bekanntesten Filme und Serien haben wir hier aufgelistet:
 
seit 2023: Night Court (Fernsehserie)
2019: Die Geldwäscherei
2010: True Blood (Fernsehserie, sechs Folgen)
2009-2019: The Big Bang Theory (Fernsehserie, 209 Folgen)
2008-2009: Kath & Kim (Fernsehserie, sechs Folgen)
2006: Blitzlichtgewitter (Delirious)

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.