Melissa McCarthy
Synchronstimme:
- Anke Reitzenstein

Melissa McCarthy

Beruf: Schauspielerin & Produzentin
Geburtstag: 26.08.1970
Geboren in: Plainfield / Illinois
Staatsangehörigkeit: USA
Größe: 157cm
Partner: Ben Falcone 

Persönliches:
Melissa Ann McCarthy entdeckte ihre Leidenschaft für die Schauspielerei bereits in jungen Jahren und begann ihre Karriere in der Comedy-Szene. Nach ihrem Abschluss am Fashion Institute of Technology in New York City zog sie nach Los Angeles, um sich ganz auf ihre schauspielerische Karriere zu konzentrieren.
 
Ihre ersten Erfahrungen sammelte Melissa McCarthy als Mitglied des legendären Improvisationstheaters "The Groundlings". 
 
Abseits ihrer Arbeit in der Unterhaltungsindustrie setzt sich Melissa McCarthy auch für soziale Gerechtigkeit ein und engagiert sich für Themen wie Body Positivity und Frauenrechte.
 
Durchbruch:
McCarthy erlangte zunächst Bekanntheit durch ihre Rolle als Sookie St. James in der erfolgreichen Fernsehserie "Gilmore Girls". Ihr charmanter Auftritt als liebenswerte Köchin brachte ihr Lob von Kritikern und Fans ein und ebnete den Weg für weitere Erfolge.
 
Ihren Durchbruch feierte Melissa McCarthy mit ihrer Rolle als Megan in der Hit-Komödie "Bridesmaids". Ihr urkomischer Auftritt als unkonventionelle Brautjungfer brachte ihr eine Oscar-Nominierung ein und etablierte sie als führende Komikerin in Hollywood.
 
Entwicklung:
Seitdem hat McCarthy in einer Vielzahl von erfolgreichen Filmen mitgewirkt, darunter "Spy", "The Heat" und "Ghostbusters". Ihr unverwechselbarer Humor, ihre Fähigkeit, verschiedene Charaktere zum Leben zu erwecken, und ihr improvisatorisches Talent haben sie zu einer gefragten Schauspielerin gemacht.
 
Melissa McCarthy hat nicht nur vor der Kamera überzeugend, sondern auch hinter den Kulissen als Produzentin erfolgreich gearbeitet. Sie gründete ihre eigene Produktionsfirma und produzierte Filme wie "Tammy" und die preisgekrönte Serie "Nobodies".
 
Preise:
40 Auszeichnungen & 114 Nominierungen
 
Im Laufe ihrer Karriere hat Melissa McCarthy zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter einen Emmy Award für ihre Arbeit an der Fernsehserie "Mike & Molly". Sie wurde auch mehrfach für den Golden Globe Award nominiert und gewann den People's Choice Award als Lieblingsschauspielerin in einer neuen TV-Serie.
 
Für ihre komödiantischen Leistungen wurde Melissa McCarthy mit dem MTV Movie Award, dem Critics' Choice Movie Award und dem Teen Choice Award ausgezeichnet. Ihr einzigartiger Humor, ihre Vielseitigkeit und ihr improvisatorisches Talent haben sie zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen in Hollywood gemacht.

Filmographie

Einige ihrer besten und bekanntesten Filme und Serien haben wir hier aufgelistet:
 
2023: Arielle, die Meerjungfrau (The Little Mermaid)
seit 2022: God’s Favorite Idiot (Fernsehserie, 8 Folgen)
2021: Thunder Force
2019: The Kitchen - Queens of Crime (The Kitchen)
2018: Can You Ever Forgive Me?
2018: How to Party with Mom (Life of the Party)
2016: Ghostbusters (Ghostbusters: Answer the Call)
2016: The Boss
2015: Spy - Susan Cooper Undercover (Spy)
2013: Taffe Mädels (The Heat)
2011: Brautalarm (Bridesmaids)
2010-2016: Mike & Molly (Fernsehserie)
2007: The Nines - Dein Leben ist nur ein Spiel (The Nines)
2003: Das Leben des David Gale (The Life of David Gale)
2002: Hilfe, ich habe ein Date! (The Third Wheel)
2000-2007: Gilmore Girls (Fernsehserie, 153 Folgen)
1998: God

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.