Lucy Liu
Synchronstimme:
- Melanie Hinze

Lucy Liu

Beruf: Schauspielerin & Filmregisseurin 
Geburtstag: 02.12.1968
Geboren in: Queens / New York City
Staatsangehörigkeit: USA
Größe: 160cm
Ex-Partner: George Clooney, Zach Helm, Will McCormack, Noam Gottesman

Persönliches:
Lucy Alexis Liu wurde als Tochter chinesischer Einwanderer geboren und wuchs in einer multikulturellen Umgebung auf. Schon früh zeigte sie Interesse an der Schauspielerei und begann während ihrer Schulzeit in verschiedenen Theaterproduktionen mitzuwirken.
 
Nach ihrem Abschluss an der Stuyvesant High School studierte Liu zunächst Asienwissenschaften an der University of Michigan, bevor sie sich für ein Schauspielstudium an der New York University entschied. Während ihres Studiums sammelte sie erste Erfahrungen im Film- und Fernsehbereich.
 
Neben ihrer Schauspielkarriere engagiert sich Liu auch für soziale und politische Themen. Sie setzt sich aktiv für die Rechte von Frauen und Minderheiten ein und unterstützt verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.
 
Darüber hinaus ist Liu eine talentierte Künstlerin und hat ihre Werke in verschiedenen Ausstellungen präsentiert. Ihre Kunstwerke umfassen Malerei, Skulptur und Fotografie.
 
Durchbruch:
Ihr Durchbruch kam 1997, als sie die Rolle der Ling Woo in der beliebten Fernsehserie "Ally McBeal" übernahm. Ihre Darstellung einer selbstbewussten und scharfzüngigen Anwältin brachte ihr große Anerkennung ein und machte sie einem breiten Publikum bekannt. Für diese Rolle wurde sie sowohl für einen Emmy als auch für einen Screen Actors Guild Award nominiert.
 
Liu ist auch für ihre Rolle als Alex Munday in den "Charlie's Angels"-Filmen bekannt, in denen sie an der Seite von Cameron Diaz und Drew Barrymore spielte. Die Filme waren kommerziell erfolgreich und festigten Lius Ruf als Actionheldin.
 
Entwicklung:
Sie erweiterte ihr Repertoire und spielte unter anderem in Filmen wie "Shanghai Noon" (2000), "Chicago" (2002) und Quentin Tarantinos "Kill Bill: Volume 1" (2003) mit. Ihre Fähigkeit, sowohl in Action- als auch in Dramafilmen zu überzeugen, machte sie zu einer gefragten Schauspielerin.
 
Preise:
16 Auszeichnungen & 32 Nominierungen
 
Lucy Liu hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter einen Critics' Choice Television Award und einen Hollywood Walk of Fame-Stern. Sie ist eine angesehene Persönlichkeit in der Unterhaltungsindustrie und inspiriert durch ihre Vielseitigkeit und ihr Engagement.

Filmographie

Einige ihrer besten und bekanntesten Filme sowie Serien haben wir hier aufgelistet:
 
2023: Shazam! Fury of the Gods
2012-2019: Elementary (153 Folgen)
2012: The Man with the Iron Fists
2006: Lucky Number Slevin
2004: Kill Bill - Volume 2 
1998-2002: Ally McBeal (72 Folgen)
2003: Kill Bill - Volume 1 
2003: 3 Engel für Charlie - Volle Power 
2002: Cypher
2002: Ballistic
2001: Hotel
2000: 3 Engel für Charlie
1996: Jerry Maguire - Spiel des Lebens 

Blogverweise

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.