Kristin Davis
Synchronstimme:
- Gundi Eberhard

Kristin Davis

Beruf: Schauspielerin & Produzentin
Geburtstag: 23.02.1965
Geboren in: Boulder / Colorado
Staatsangehörigkeit: USA
Größe: 168cm
Ex-Partner: Aaron Sorkin

Persönliches:
Kristin Lee Davis studierte Schauspiel an der Rutgers University's Mason Gross School of the Arts. Nach ihrem Abschluss begann sie ihre Schauspielkarriere in den 1980er Jahren und hatte Auftritte in verschiedenen Fernsehserien wie "General Hospital", "Melrose Place" und "Seinfeld".
 
Sie adoptierte 2011 ein Mädchen namens Gemma Rose und 2018 einen Jungen namens Wilson. Davis hat öffentlich über ihre Erfahrungen als alleinerziehende Mutter gesprochen und betont, wie wichtig es für sie ist, ihren Kindern eine liebevolle und unterstützende Umgebung zu bieten.
 
Davis ist bekannt für ihr Engagement für Tierschutz und Umweltschutz. Sie setzt sich aktiv für den Schutz von bedrohten Tierarten ein und unterstützt Organisationen wie den World Wildlife Fund und Oceana.
 
Durchbruch:
Der Durchbruch ihrer Schauspielkarriere kam mit der Rolle der Charlotte York in der bahnbrechenden Fernsehserie "Sex and the City". Die Serie, die von 1998 bis 2004 lief, folgte dem Leben von vier Freundinnen in New York City und wurde für ihre ehrliche Darstellung von Beziehungen, Sex und Karriere gelobt.
 
Entwicklung:
Nach dem Ende von "Sex and the City" 2004 setzte Davis ihre Schauspielkarriere fort und trat in verschiedenen Filmen und Fernsehserien auf. Sie war auch als Produzentin tätig.
 
Preise:
5 Auszeichnungen & 10 Nominierungen
 
Für ihre Rolle in "Sex and the City" wurde sie mehrfach für den Screen Actors Guild Award und den Golden Globe Award nominiert. Darüber hinaus gewann sie den Women's Image Network Award für herausragende Leistung einer Schauspielerin in einer Comedy-Serie.

Filmographie

Einige ihrer besten und bekanntesten Filme und Serien haben wir hier aufgelistet:
 
seit 2021: And Just Like That … (Fernsehserie)
2014: Bad Teacher (Fernsehserie)
2010: Sex and the City 2
2008: Sex And The City - Der Film 
2006: Shaggy Dog - Hör mal, wer da bellt
2006: Blendende Weihnachten (Deck the Halls)
2000: Road Trip in die Hölle (Blacktop)
1999: Zugfahrt ins Jenseits (Atomic Train)
1998-2004: Sex and the City (Fernsehserie)
1987: Doom Asylum

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.