Katie Holmes
Synchronstimme:
- Dascha Lehmann

Katie Holmes & ihre Synchronstimme Dascha Lehmann

Beruf: Schauspielerin & Produzentin
Geburtstag: 18.12.1978
Geboren in: Toledo / Ohio
Staatsangehörigkeit: USA
Größe: 175cm
Ex-Partner: Tom Cruise

Persönliches:
Kate Noelle Holmes begann ihre Schauspielkarriere in den späten 1990er Jahren.
 
Sie war von 2006 bis 2012 mit dem Schauspieler Tom Cruise verheiratet, mit dem sie eine Tochter namens Suri hat. Nach ihrer Scheidung von Cruise im Jahr 2012 hat Holmes ihr Privatleben weitgehend aus der Öffentlichkeit herausgehalten und sich auf ihre Karriere und ihre Rolle als Mutter konzentriert. Sie ist bekannt für ihre Diskretion und hat sich bemüht, ihre Tochter vor der Aufmerksamkeit der Medien zu schützen.
 
Holmes ist auch für ihr Engagement in verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen bekannt und setzt sich für Themen wie Bildung und Frauenrechte ein. In Interviews betont sie oft die Bedeutung von Familie und persönlichem Wachstum. 
 
Durchbruch:
Ihr Durchbruch erfolgte in den späten 1990er Jahren durch ihre Rolle als Joey Potter in der Fernsehserie "Dawson's Creek". Die Serie war ein großer Erfolg und machte Holmes über Nacht zu einem bekannten Gesicht in der Unterhaltungsindustrie. Ihre Darstellung der klugen und einfühlsamen Joey brachte ihr viel Lob von Kritikern und Fans ein und etablierte sie als aufstrebende Schauspielerin.
 
Nach ihrem Erfolg in "Dawson's Creek" gelang Holmes auch der Sprung auf die Leinwand, insbesondere mit ihrer Rolle in dem Film "Wonder Boys" 2000. 
 
Entwicklung:
Seitdem hat sie in einer Vielzahl von Filmen mitgewirkt, darunter "Batman Begins", "The Gift" und "Pieces of April".
 
Im Laufe ihrer Karriere hat sich Katie Holmes stetig weiterentwickelt.Sie ist nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Regisseurin und Produzentin tätig und gründete ihre eigene Produktionsfirma.
 
Preise:
6 Auszeichnungen & 16 Nominierungen
 
Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde Holmes mit mehreren Auszeichnungen geehrt, darunter einem MTV Movie Award und einem Teen Choice Award. Sie hat auch Anerkennung für ihre Arbeit als Regisseurin erhalten und wurde für ihre Beiträge zur Filmindustrie gewürdigt. 

Filmographie

Einige ihrer besten und bekanntesten Filme und Serien haben wir hier aufgelistet:
 
2023: Rare Objects (auch Drehbuch, Regie und Produktion)
2020: The Secret - Traue dich zu träumen
2017: Logan Lucky
2017: Die Kennedys: After Camelot (Miniserie)
2014: Hüter der Erinnerung - The Giver 
2011: Jack und Jill 
2010: Der letzte Gentleman (The Extra Man)
2008: Mad Money
2005: Batman Begins
2003: Nicht auflegen! (Phone Booth)
2000: The Gift - Die dunkle Gabe 
1998-2003: Dawson’s Creek (Fernsehserie, 128 Episoden)

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.