Tom Selleck
Synchronstimme:
- Nobert Langer

Tom Selleck

Beruf: Schauspieler & Filmproduzent
Geburtstag: 29.01.1945
Geboren in: Detroit / Michigan
Staatsangehörigkeit: USA 
Größe: 193cm
Partnerin: Jillie Mack 
Ex-Partnerin: Jacqueline Ray 

Persönliches:
Thomas William Selleck begann seine Karriere als Model und hatte Erfolg in der Werbebranche, bevor er sich dem Schauspiel zuwandte. 
 
Sellecks charismatische Ausstrahlung, sein markanter Schnurrbart und sein athletisches Erscheinungsbild machten ihn zu einem Sexsymbol der 1980er Jahre. Er wurde für seinen Charme und seine Fähigkeit gelobt, sowohl Action- als auch komödiantische Rollen zu meistern.
 
Er ist nicht nur für seine schauspielerische Leistung bekannt, sondern auch für sein soziales Engagement. Er setzt sich aktiv für wohltätige Zwecke ein und unterstützt Organisationen wie die National Rifle Association und das American Indian College Fund.
 
Durchbruch:
Sein Durchbruch kam 1980 mit der Rolle des Privatdetektivs Thomas Magnum in der beliebten Fernsehserie "Magnum, P.I.". Diese Rolle machte ihn über Nacht zu einem Publikumsliebling und brachte ihm einen Golden Globe Award ein.
 
Entwicklung:
Nach dem Ende von "Magnum, P.I." setzte Selleck seine erfolgreiche Karriere fort und spielte in einer Vielzahl von Filmen und Fernsehserien mit. Er war in Filmen wie "Three Men and a Baby" (1987), "Quigley Down Under" (1990) und "Mr. Baseball" (1992) zu sehen. Darüber hinaus hatte er eine Hauptrolle in der erfolgreichen Krimiserie "Blue Bloods", die seit 2010 ausgestrahlt wird.
 
Neben seiner schauspielerischen Karriere ist Selleck auch als Produzent. Er hat mehrere Filme produziert und war an der Entwicklung von Fernsehserien beteiligt. Darüber hinaus hat er als Autor mehrere Bücher veröffentlicht, darunter eine Autobiografie mit dem Titel "Tom Selleck: An Unauthorized Biography".
 
Preise:
20 Auszeichnungen & 23 Nominierungen
 
Sellecks schauspielerische Leistung wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. Neben seinem Golden Globe Award für "Magnum, P.I." erhielt er auch einen Emmy Award für seine Rolle in der Miniserie "The Sacketts" (1979). Darüber hinaus wurde er mit dem People's Choice Award und dem Screen Actors Guild Award ausgezeichnet.

Filmographie

Einige seiner besten und bekanntesten Filme und Serien haben wir hier aufgelistet:
 
seit 2010: Blue Bloods - Crime Scene New York (Fernsehserie, bis dato 275 Folgen)
2010: Kiss & Kill (Killers)
2000: Die Nominierung (Running Mates)
1998: In & Out
1996: Pick Up - Das Mädchen und der Cowboy (Ruby Jean and Joe)
1992: Mr. Baseball
1990: Quigley der Australier (Quigley Down Under)
1989: Ninas Alibi (Her Alibi)
1987: Noch drei Männer, noch ein Baby 
1984: Runaway - Spinnen des Todes
1983: Höllenjagd bis ans Ende der Welt (High Road to China)
1980-1988: Magnum (Fernsehserie, 162 Folgen)
1973: Männer wie die Tiger (Terminal Island)
1972: Die Töchter Satans (Daughters of Satan)
1970: Myra Breckinridge - Mann oder Frau? 

Blogverweise

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.