Daniel Craig
Synchronstimme:
- Dietmar Wunder

Daniel Craig

Beruf: Schauspieler & Produzent
Geburtstag: 02.03.1968
Geboren in: Chester / Cheshire
Staatsangehörigkeit: UK & USA
Größe: 178cm
Partnerin: Rachel Weisz
Ex-Partnerin: Fiona Loudon, Satsuki Mitchell, Heike Makatsch

Persönliches:
Daniel Wroughton Craig wuchs in Liverpool auf und entwickelte früh eine Leidenschaft für die Schauspielerei. Nachdem er die Guildhall School of Music and Drama abgeschlossen hatte, begann er seine Karriere im Theater und spielte in verschiedenen Produktionen am Londoner West End.
 
Abseits der Leinwand ist er auch für sein soziales Engagement bekannt. Er setzt sich aktiv für wohltätige Zwecke ein, darunter die Unterstützung von Organisationen wie UNICEF und Opportunity Network.
 
Durchbruch:
Sein Durchbruch im Filmgeschäft kam 2000 mit dem Film "Lara Croft: Tomb Raider", in dem er an der Seite von Angelina Jolie zu sehen war. Es folgten weitere erfolgreiche Filme wie "Road to Perdition" (2002) und "Munich" (2005), in denen er sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellte.
 
Der Höhepunkt von Craigs Karriere kam jedoch 2006, als er die ikonische Rolle des Geheimagenten James Bond übernahm. Sein erster Bond-Film, "Casino Royale", wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert und etablierte ihn als einen der beliebtesten Darsteller des berühmten Agenten. Craig verkörperte Bond insgesamt in fünf Filmen, darunter "Quantum of Solace" (2008), "Skyfall" (2012) und "Spectre" (2015).
 
Entwicklung:
Neben seiner Arbeit als James Bond hat Craig auch in anderen erfolgreichen Filmen mitgewirkt, darunter "Layer Cake" (2004), "The Girl with the Dragon Tattoo" (2011) und "Knives Out" (2019). Er hat gezeigt, dass er in verschiedenen Genres zu Hause ist und eine breite Palette von Charakteren überzeugend darstellen kann.
 
Preise:
17 Auszeichnungen & 49 Nominierungen
 
Craig wurde zweimal für den BAFTA Award nominiert und gewann den BAFTA Rising Star Award, der vielversprechende Talente auszeichnet. Er wurde auch mehrmals für den Empire Award nominiert und erhielt diesen mehrfach. Er erhielt den Preis als Bester Schauspieler für seine Rolle in "Casino Royale" (2006) sowie für seine Darstellung des James Bond in "Skyfall" (2012) und "Spectre" (2015). 
 
2007 erhielt er den Golden Globe als Bester Hauptdarsteller in einem Drama für seine Rolle in "Casino Royale". Diese Auszeichnung würdigt seine herausragende schauspielerische Leistung und seinen Beitrag zum Erfolg des James-Bond-Franchise.

Filmographie

Einige seiner besten und bekanntesten Filme haben wir hier aufgelistet:
 
2022: Glass Onion: A Knives Out Mystery
2021: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (No Time to Die)
2019: Knives Out - Mord ist Familiensache 
2015: James Bond 007: Spectre 
2012: James Bond 007: Skyfall 
2011: Dream House
2008: James Bond 007: Ein Quantum Trost 
2006: James Bond 007: Casino Royale
2004: Layer Cake
2002: Road to Perdition
1998: Elizabeth
1992: Im Glanz der Sonne (The Power of One)

Blogverweise

 
<< Zurück

Sprecher Detailsuche

 

Übersetzungen

Von:
 
Nach:
 

 
 

Sprecher-Favoriten

N.N.