Berühmte Frauen-Stimmen

Berühmte Stimmen

Die Stimme kenne ich doch? Diese Frage hat sich beim Fernsehen bestimmt schon jeder einmal gestellt. Die Stimmen der Schauspieler und Sprecher begleiten uns allabendlich und dringen nicht nur in unsere Ohren, sondern auch oftmals in unsere Herzen. Die eindringlichen Stimmen liefern uns beste Unterhaltung, informative Hintergrundinformationen oder lassen uns bestimmte Produkte bereitwillig kaufen, weil uns die Werbung dazu so gut gefällt. Für jeden dieser Anlässe braucht man markante Stimmen, die uns nachhaltig in Erinnerung – und im Ohr – bleiben.

In der Regel sind Synchronsprecher selbst oft Schauspieler und leihen ihre Stimme ihren Kollegen im fernen Hollywood oder aus anderen internationalen Produktionen. Die Synchronsprecher, die sich fest etablieren können und ihre Stimme dauerhaft bestimmten Schauspielern geben, haben damit den ganz großen Durchbruch geschafft. Jeder kennt sicherlich die Irritation, wenn der Lieblingsschauspieler im Original mit seiner echten Stimme zu hören ist.

Aber genauso spannend ist es, wenn die Stimme eines Hollywoodstars mit seiner deutschen Stimme plötzlich als Sprecher in einer Dokumentation auftaucht, einen Werbespot spricht oder in einem Hörbuch Gehör findet. Meist sind die vielbeschäftigten Sprecher nämlich auf mehreren Kanälen unterwegs und geben ihre Stimme verschiedenen Personen, Produkten und Themen. Berühmte Stimmen begleiten uns täglich und man mag sich gar nicht mehr missen.

Weibliche Off-Sprecher

Bei Nachrichtensprechern oder Moderatoren spricht man von On-Sprechern, weil der Sprecher zu sehen ist. Im Gegensatz dazu ist der Off-Sprecher nicht mit im Bild und man hört lediglich seine Stimme. Da hinein muss der Sprecher nun alles legen und absolut alles geben. Der Stimme hört man die jeweilige Gefühlslage wie Freude, Erschrecken oder Entsetzen an und die Stimme begleitet somit die Handlung oder die Geschichte.

Weibliche Off-Sprecher bestechen meist durch ihre besonders eindrucksvolle Stimme, die sich von der Masse abhebt. Niemand will in der Werbung oder beim Hören eines Hörbuchs eine quäkige, anstrengende Stimme hören. Das Timbre der Stimme macht es oft aus. Man wird von ihr praktisch gestreichelt und ist mit allen Sinnen dabei. Die Stimme der Sprecherin ist meist warm und angenehm. Die weibliche Synchronstimme wird auch oft verwendet, um Figuren in Cartoons zu sprechen. Diesen muss stets eine Stimme gegeben werden und beim Sprechen fühlt sich die Synchronsprecherin in ihre Figur hinein, um ihr Leben zu verleihen. Oft sind diese Figuren auch quietschig und schrill, so dass die Sprecherin mit ihrer wandelbaren Stimme alles geben muss.

Die weibliche Synchronstimme at its Best

Die Fernsehzuschauerinnen können sich besonders gut in die weibliche Hauptrolle hineinversetzen und leiden praktisch mit ihr und ihrem Liebeskummer mit oder versetzen sich in ihre Freuden des Alltags hinein. Die Serien für den perfekten Mädelsabend à la „Sex and the City“ & Co. sind da genau das Richtige. Die Hauptprotagonistinnen gepaart mit ihren eingängigen Synchronstimmen haben sich Abend für Abend in unsere Herzen gespielt.

Das perfekte Beispiel ist dafür die bekannte deutsche Synchronsprecherin Bettina Weiß. Wer kennt nicht ihre besondere Stimme, die sie bereitwillig Teri Hatcher für „Desperate Housewives“ geliehen hat? Diese Stimme würde man aus Hunderten sofort herauserkennen. Und nicht nur Teri Hatcher hat vor dieser Stimme profitiert. Auch Sandra Bullock, die man aus unzähligen Hollywood Blockbustern kennt, wird in der deutschen Fassung von Bettina Weiß gesprochen wie beispielsweise in „Speed“ oder in „Demolitian Man“ an der Seite von Sylvester Stallone. Aber nicht nur die. Auch Hollywoodstars wie Cate Blanchett, Milla Jovovich, Jennifer Aniston, Rachel Weisz oder Cameron Diaz wurden von dieser berühmten Stimme adaptiert.

Ebenfalls ein gutes Beispiel für eine absolut berühmte deutsche Stimme ist Ulrike Stürzbecher. Sie lieh ihre sinnliche Stimme bereits bekannten amerikanischen Schauspielerinnen wie Kate Winslet, Jennifer Aniston, Renée Zellweger, Drew Barrymore oder Katherine Heigl. Wenn man ihre eindrucksvolle Stimme hört, denkt man sofort an Kate Winslet in „Titanic“ oder in „Liebe braucht keine Ferien“. Auch erinnert man sich gerne an Jennifer Aniston in „Bruce Allmächtig“ oder in „… und dann kam Polly“ mit Ben Stiller.

An wen denkt man bei der sexy Stimme von Marion von Stengel? Richtig! Das ist die deutsche Stimme von Pamela Anderson in „Baywatch“. Unvergleichlich und unvergessen hat sich diese sinnliche Stimme in Form der blonden US-Beauty allabendlich in unsere Herzen geschlichen. Aber die Synchronsprecherin hat auch weiteren Schauspielerinnen ihre Stimme geliehen. Dazu gehören Elisabeth Shue, Angeline Jolie sowie Naomi Watts. Eine tolle Stimme mit großem Wiedererkennungswert.

Berühmte weibliche Off-Sprecher

Nun gehört zum Sprecher-Dasein aber nicht nur unbedingt das Synchronisieren von Spielfilmen und Serien. Genauso eingängig sind uns die Stimmen der verschiedenen Sprecherinnen aus TV-Werbung oder diversen Ankündigungen im Ohr. Zu diesen berühmten Stimmen gehört auf jeden Fall auch Mirja Boes. Eigentlich kennt man diese quirlige Blondine ja eher als Comedian aus verschiedenen TV-Formaten – aber das wandelbare Talent kann noch viel mehr. So ist sie fester Bestandteil verschiedener Lesungen und hat sich vor allem im Bereich der Hörbuch-Einspielung etabliert. Wer schon einmal ein von ihr gelesenes Hörbuch genießen durfte, weiß, wovon hier die Rede ist. In „Die Müttermafia“ und dessen Fortsetzung „Die Patin“ von Kerstin Gier möchte man praktisch am liebsten sofort mit hineinschlüpfen, um dieser zu Leben erwachten Gemeinschaft beizuwohnen.

Mit zu den bekanntesten deutschen Synchronsprecherinnen gehört Claudia Urbschat-Mingues. Sie leiht ihre facettenreiche Stimme vor allem Angelina Jolie, an die man auch sofort denkt, wenn man ihre Stimme hört. Aber auch Jennifer Connelly, Hilary Swank oder Jennifer Garner wurden von ihr in den deutschen Fassungen der Filme gesprochen. Darüber hinaus ist sie die Sprecherin in zahlreichen TV-Spots wie beispielsweise von Oil of Olaz, L’Oreal sowie Milka.

Deutsche Synchronsprecherinnen sind oft berühmte Stimmen mit großem Wiedererkennungswert, die ihre markante Stimme den Stars aus Hollywood leihen!

Hören Sie bei den Stimmproben der verlinkten Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Diverse bekannte Stimmen und Sprecherinnen und weibliche Off-Stimmen finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl.

Eine der aufgeführten Sprecherinnen ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Sprecherin Claudia Urbschat-Mingues

Synchronsprecherin Claudia Urbschat-Mingues

Claudia Urbschat-Mingues – gebürtige Berlinerin – studierte an der Sporthochschule Köln (1991-1993) Diplom-Sport und besuchte anschließend die Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Doch schon in Köln agierte sie als Schauspielerin u.a. am Schauspiel Köln und später auch an der Staatsoper Hannover oder dem Berliner Metropol-Theater. Ihre fantastische Stimme kann Claudia Urbschat-Mingues so variabel einsetzen, dass sie die perfekte Besetzung für anspruchsvolle Synchronisationen ist. Es ist daher nicht verwunderlich, dass ihre Stimme gar als Offstimme im Tagesschau-Trailer zu hören ist. Ihr Stimmtalent – die Stimme so variabel einsetzen zu können – macht sie zu einer gefragten Synchronsprecherin in allen Einsatzgebieten: ob Kinofilme, TV-Serien & -filme, Werbung, Dokumentation und Sachtexte, Hörbücher/Hörspiele oder Unternehmensfilme und Internetseiten.

Claudia Urbschat-Mingues spricht berühmte Kino-Stars
Mit Claudia Urbschat-Mingues haben Sie eine der besten Synchronsprecherinnen in Deutschland und eine der bekanntesten weiblichen Stimme im deutschsprachigen Raum. Neben der Dauerbesetzung als Synchronsprecherin von Angelina Jolie (seit dem Film „Durchgeknallt“ von 2000), spricht Sie für weitere Hollywood-Stars die deutsche Stimme. Unter anderem leiht die Synchronsprecherin Claudia Urschat-Mingues ihre Stimme Rachel Weisz (z. Bsp. im Kinofilm „Ein Hauch von Sonnenschein“ oder im aktuellen Film „The Favourite“) und Jada Pinkett-Smith (seit „Pollock“ von 2002). Seit dem Klassiker „Coyote Ugly“ aus dem Jahr 2000 spricht die talentierte Synchronsprecherin zudem Maria Bello als Standard-Synchronsprecherin.

Serien-Hauptdarstellerinnen mit der Stimme von Claudia Urbschat-Mingues
Doch nicht nur Kino-Stars leiht sie ihre facettenreiche Stimme, sondern auch vielen Serien-Hauptdarstellerinnen wie Megyn Rice in „Keine Gnade für Dad“ und in „Rules of Engagement“, Tisha Campbell in „What’s up, Dad“ oder Jamie Murray in „Gods of the Arena“ und „Dexter“. In der bekannten TV-Serie „Law and Order: New York“ synchronisiert Claudia Urbschat-Mingues Lilli Taylor und Maria Bello in „Prime Suspect“.

Synchronsprecherin für Hörbücher, Hörspiele und Videospiele
Als vielseitige Synchronsprecherin leiht Claudia Urbschat-Mingues ihre fantastische Stimme auch Projekten aus den Bereichen Hörbücher, Hörspiele und PC-Games. Von Klassikern wie „Perry Rhodan“, „John Sinclair“oder „Dorian Hunter“ über „Nackt – Ein Enthüllungsroman“ bis zu „Barbie & die 12 tanzenden Prinzessinen“ oder „Macbeth“. Den Carl Szuka-Preis erhielt Claudia Urbschat-Mingues 2009 für „Seánce Vocibus Avium“. In Anime/Zeichentrick-Filmen kennen spricht die Synchronsprecherin Bulma in DragonballZ oder in Madagascar 1-3 spricht sie das süße und zugleich freche Nilpferd Gloria.

Erfahrene Werbesprecherin Urbschat-Mingues mit Referenzen aus TV-, Funk- und Filmwerbung
Mit ihrer sachlichen Stimme konnte Urbschat-Mingues bei zahlreichen Projekten aus der Werbung brillieren. Daher ist es keine Frage, dass namhafte, seriöse Unternehmen wie Versicherungsgesellschaften (hier zu nennen wäre Aachen Münchener, AOK, Württembergische, uvm.), verschiedenste Autohersteller (bspw. Audi, BMW, Citroèn, SEAT, VW) oder Fluggesellschaften (bspw. Swiss Air) und aus der Kosmetikbranche (L’Oreal, LAVIVA, FA, uwm.) gerne auf die Synchronsprecherin zurückgreifen.

Erfahren Sie mehr über die Synchronsprecherin Claudia Urbschat-Mingues auf der Profilseite der Agentur Stimmgerecht oHG inklusive Hörproben, da wir hier nur einen Auszug ihrer Referenzen aufführen. Sie können Claudia Urbschat-Mingues direkt über uns buchen, um Ihrem Projekt die bekannte Stimme von Angelina Jolie oder Rachel Weisz zu leihen.

Gerne beraten wir Sie hierfür und bieten zudem zwei Tonstudios in Berlin mit neuester Technik.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung – Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Synchronsprecher in Star Wars 8 „Die letzten Jedi“

Das Kino-Highlight des Jahres „Star Wars 8“ von Disney startete am 15. Dezember 2017 in den Kinos in Deutschland.

Nicht nur die Hollywood-Besetzung in „Die letzten Jedi“ kann sich sehen lassen, sondern auch die Auswahl der Synchronsprecher und Sprecherinnen in dem Star Wars Film unter der Regie von Rian Johnson ist erstklassig.

Star Wars Fans können sich auf viele bekannte Stimmen freuen, die von professionellen Synchronsprechern übernommen wurden. Bereits in „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ sind viele dieser Stimmen von selbigen Synchronsprechern gesprochen worden.

Die deutsche Synchronisation wurde – wie auch die beiden Trailer – in Berlin durchgeführt.

Folgende Rollen bzw. Hollywood-Schauspieler wurden von den Synchronsprechern gesprochen:

Rey wird von Schauspielerin Daisy Ridley gespielt und von Kaya Marie Möller gesprochen.

Finn wird von Schauspieler John Boyega und von Stefan Günther gesprochen.

Poe Dameron wird von Schauspieler Oscar Isaac gespielt und von Alexander Doering gesprochen.

Kylo Ren/Ben Solo wird von Schauspieler Adam Driver gespielt und von Synchronsprecher Julien Haggége gesprochen.

Luke Skywalker wird von Schauspieler Mark Hamill gespielt und von Synchronsprecher Hans-Georg Panczak gesprochen. Hans-Georg Panczak ist eine bekannte Stimme und Synchronsprecher für Hörbücher/Hörspiele, Computerspiele, Sprecher für Werbung, Radio/Rundfunk, Dokumentation sowie TV und Film. Mehr über den Sprecher Hans-Georg Panczak mit Sprachproben/Hörproben unter https://www.stimmgerecht.de/sprecher/732/Hans-Georg-Panczak.html

Leia Organa wird von Schauspielerin Carrie Fisher gespielt und von Synchronsprecherin Susanna Bonaséwicz gesprochen.

Oberster Anführer Snoke wird von Schauspieler Andy Serkis und von Synchronsprecher Martin Umbach gesprochen.

General Hux wird von Schauspieler Domhnall Gleeson gespielt und von Synchronsprecher Sebastian Schulz gesprochen.

Captain Phasma wird von Schauspielerin Gwendoline Christie gespielt und von Synchronsprecherin Katrin Fröhlich gesprochen.

„DJ“ wird von Schauspieler Benicio del Toro gespielt und von Synchronsprecher Torsten Michaelis gesprochen.

Torsten Michaelis ist eine bekannte Stimme und Synchronsprecher, Sprecher für Werbung, Radio/Rundfunk, Dokumentation sowie TV und Film. Mehr über den Sprecher Torsten Michaelis mit Sprachproben/Hörproben unter https://www.stimmgerecht.de/sprecher/65/Torsten-Michaelis.html

Amilyn Holdo wird von Schauspielerin Laura Dern gespielt und von Synchronsprecherin Sabine Jaeger gesprochen. Sabine Jaeger ist eine bekannte Stimme und Synchronsprecherin für Hörbücher/Hörspiele, Computerspiele, Sprecher für Werbung, Radio/Rundfunk, Dokumentation, Station-Voice sowie TV und Film. Mehr über den Sprecherin Sabine Jaeger mit Sprachproben/Hörproben und Videoprobe unter https://www.stimmgerecht.de/sprecher/223/Sabine-Jaeger.html

Maz Kanata wird von Schauspielerin Lupita Nyong’o gespielt und von Synchronsprecherin Ghadah Al-Akel gesprochen.

C-3PO wird von Schauspieler Anthony Daniels gespielt und von Synchronsprecher Joachim Tennstedt gesprochen. Joachim Tennstedt ist eine bekannte Stimme und Synchronsprecher für Hörbücher/Hörspiele, Computerspiele, Sprecher für Werbung, Radio/Rundfunk, Dokumentation sowie TV und Film. Mehr über den Sprecher Joachim Tennstedt mit Sprachproben/Hörproben unter https://www.stimmgerecht.de/sprecher/1750/Joachim-Tennstedt.html

Unkar Plutt wird von Schauspieler Simon Pegg gespielt und von Synchronsprecher Tobias Kluckert gesprochen.

Snap Wexley wird von Schauspieler Greg Grunberg und von Synchronsprecher Olaf Reichmann gesprochen.

Admiral Ackbar wird von Schauspieler Tim Rose (Stimme: Tom Kane) gespielt und von Synchronsprecher Axel Lutter gesprochen. Axel Lutter ist eine bekannte Stimme und Synchronsprecher für Hörbücher/Hörspiele, Computerspiele, Sprecher für Werbung, Radio/Rundfunk, Dokumentation sowie TV und Film. Mehr über den Sprecher Axel Lutter mit Sprachproben/Hörproben unter https://www.stimmgerecht.de/sprecher/646/Axel-Lutter.html

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:_Die_letzten_Jedi

Diese und weitere Synchronsprecher und Native Speaker finden Sie mit Profilen inkl. Hörproben auf unsereren Webseiten unter www.stimmgerecht.de oder www.stimmgerecht.com. Nutzen Sie dazu die Sprecher Detailsuche oder die alphabetische Sortierung.

Gerne  berät Sie das Team von Stimmgerecht hinsichtlich der Vermittlung und Buchung von Synchronsprechern/Synchronsprecherinnen bzw. Native Speakern in unterschiedlichen Sprachen für Ihre Werbeproduktionen, Hörbucher, PC-Games, Dokumentationen und Imagefilme.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung – Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Hollywoods deutsche Stimmen werden ausgestellt

Die Multimedia-Ausstellung „Faces Behind The Voices“ tourt ab Anfang Mai 2016 durch insgesamt acht deutsche Einkaufsbahnhöfe und zeigt die anonymen Gesichter der bekanntesten Synchronschauspieler Deutschlands – mit den dazugehörigen Stimmen, s.a. hier.

Die Tour 2016
04.05. – 12.05.     München Hauptbahnhof
14.05. – 23.05.     Berlin Ostbahnhof
01.06. – 13.06.     Lübeck Hauptbahnhof
20.06. – 30.06.     Mannheim Hauptbahnhof
05.07. – 13.07.     Frankfurt a.M. Hauptbahnhof
18.07. – 28.07.     Kiel Hauptbahnhof
30.07. – 08.08.     Bremen Hauptbahnhof
11.08. – 21.08.     Braunschweig Hauptbahnhof

Die Tour wird 2017 noch in weiteren Hauptbahnhöfen in Deutschland fortgesetzt.

Hören Sie bei den Stimmproben der bekannten Sprecher Deutschlands auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Diverse andere bekannte Stimmen finden Sie bei uns natürlich ebenfalls in großer Zahl.

Einer der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

3D-Animationsfilm „Robinson Crusoe“ mit Matthias Schweighöfer

Am 24.01.2016 feierte der Animationsfilm Robinson Crusoe seine Premiere in Berlin mit Matthias Schweighöfer, Ilka Bessin als Cindy aus Marzahn und Aylin Tezel.

Basierend auf dem Roman von Daniel Defoe erhalten die Zuschauer einen ganz neuen Blickwinkel auf den gestrandeten Robinson Crusoe und zwar aus Sicht der tierischen Inselbewohner. Von anfänglichen Ängsten der Tiere gegenüber dem gestrandeten Engländer Crusoe entsteht eine Freundschaft zwischen den Tieren und Crusoe, die allen Widrigkeiten und Bedrohungen auf der Insel trotzt.

Comedian-Star Ilka Bessin synchronisiert die Tapirdame „Rosie“, während Schauspieler Matthias Schweighöfer Robinson Crusoe seine Stimme leiht. Kaya Yanar synchronisiert den heldenhaften Papagei „Dienstag“ und Dieter Hallervorden die großväterliche Ziege. In der deutschen Version ist auch Schauspielerin Aylin Tezel (u.a. Tatort-Kommisarin in Dortmund) mit dabei.

Kinostart: 04.02.2016

Hören Sie bei den Stimmproben der zahlreichen Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Diverse bekannte Stimmen und Trickstimmen finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl.

Einer der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Synchronsprecher Sven Gerhardt

Akte X – Die Neuauflage mit David Duchovny ab Februar 2016

Die Anhänger der Krimi-Serie Akte X mit den FBI Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson, gesprochen von Franziska Pigulla) können sich auf eine Fortsetzung nach 13 Jahren Pause freuen.

Allerdings gibt es bei den neuen Folgen der Akte-X Serie auch einen neuen Synchronsprecher für Fox Mulder. Bisher liehen Benjamin Völz in der Serie und Johannes Berenz im Kinofilm „Akte X – Jenseits der Wahrheit“ dem Hollywood Schauspieler David Duchovny ihre Stimme.

In der Neuauflage der Serie wird der FBI Agent Mulder von Sven Gerhardt synchronisiert.

Wir freuen uns mit ihm auf viele neue spannende Fälle!

Hören Sie bei den Stimmproben der verlinkten Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Einer der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Synchronsprecher Wolfgang Pampel

Synchronsprecher in Star Wars 7 – Das Erwachen der Macht

Nachdem im November 2014 bekannt wurde wer den ersten Trailer des neuen Star Wars 7 synchronisierte, sind wir gespannt wer in dem Kinofilm „Das Ewachen der Macht“ die begehrten Synchronsprecher-Rollen erhalten.

Anhand der offiziellen Besetzung in Star Wars 7 können wir jedoch vorab ohne Gewähr sagen welche Synchronsprecher welchen Hollywoood-Star oder Sternchen sprechen werden.

Besetzte Rollen/Schauspieler und ihre Synchronsprecher aus vorherigen Star Wars Kinofilmen:

  • Mark Hamill als Luke Skywalker (selbst Synchronsprecher, wurde aber bereits mehrfach von Hans-Georg Panczak synchronisiert
  • Harrison Ford als Han Solo (seit 1980 synchronisiert Wolfgang Pampel Harrison Ford, eine unverkennbare Stimme)
  • Carrie Fisher als Königin Leia (üblicherweise wird Carrie Fisher in Star Wars von Susanna Bonaséwicz synchronisiert)
  • Anthony Daniels als C-3PO (in den letzten originalen Kinofilmen leiht Wolfgang Ziffer C-3PO ihm seine Synchronstimme)
  • Peter Mayhew als Chewbacca (synchronisiert von Chewbacca himself)
  • Kenny Baker als R2-D2 (selbst der beste Synthesizer würde es nicht besser machen)

Neue Rollen/Schauspieler und ihre Synchronsprecher in Star Wars 7:

  • John Boyega als Finn (in Attack the block von Spike Lee wurde John Bayega von Jesco Wirthgen synchronisiert und in 24 – Live another day war Tobias Schmidt sein deutscher Synchronsprecher)
  • Daisy Ridley als Rey (wurde in der Serie Silent Witness von Ilena Gwisdalla synchronisiert)
  • Oscar Isaac als Poe Dameron (letzte Synchronsprecher von Oscar Isaac waren: Florian Halm, Julien Haggége und Alexander Doering)
  • Domnhall Gleeson (“Ex Machina”) als The General (i.a.R. vom Synchronsprecher Nico Sablik gesprochen)
  • Max von Sydow als The Vicar (Gilles Karolyi, Jürgen Thormann und Uli Krohm liehen dem Hollywood-Star zuletzt Ihre Synchronstimme)
  • Gwendoline Christie als Captain Phasma (Synchronsprecherin von Brienne von Tarth in Games of Thrones ist Angela Wiederhut)

Update zu „Star Wars 7“ (06.12.2015)

Alle Star Wars 7 Trailer mit den deutschen Synchronsprechern

Die deutschen Trailer von  Star Wars 7 sehen nicht nur gut aus, aber HÖRT selbst:

Hören Sie bei den Stimmproben der verlinkten Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Einer der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!