Nadja Reichardt – Nicht nur Jennifer Aniston in Friends!

Durch Friends wurde Jennifer Aniston bekant und berühmt, die passende Stimme dazu gibt Nadja Reichardt.

Die Stimme von Nadja Reichardt ist weiblich, frisch, dynamisch und ist sowohl bei Synchronisationen als auch in allen anderen Bereichen sehr gut einzusetzen.

In Hörspielen wie Benjamin Blümchen, Barbie und Alice im Wunderland zeigt spielerisch Nadja Reichardt ihr Facettenreichtum.

Seit 2000 arbeitet Nadja Reichardt auch als Texterin und Regisseurin für verschiedene Firmen. Darüber hinaus ist Nadja Reichardt Produktionsleiterin für den europäischen Wissenschaftskanal „Einstein“ (Pay-TV) im Bereich Synchron tätig.

Nadja Reichardt ist natürlich auch bei Stimmgerecht im Tonstudio für vielfältige Produktionen gebucht.

Hören Sie bei den Stimmproben von Nadja Reichardt auf unserer neuen Homepage einfach mal rein. Vielleicht setzen Sie ja Nadja Reichardt für Ihr nächstes Projekt ein.

Buchen Sie Nadja Reichardt bei Stimmgerecht einfach hier!

Hollywood-Stars und ihre Synchronstimmen

Synchronsprecher für berühmte Hollywood-Stars

Wir lieben unsere Stars auf der Leinwand und vergöttern sie mit all ihren aufregenden Facetten. Sie verkörpern oftmals genau das, was wir uns für uns selbst wünschen, und wären gern wie sie. Wer wäre nicht gern so stark wie Donnergott Thor aus der „Avengers“-Reihe und könnte fliegen wie dieser gottgleiche Superheld. Oder wir wünschen uns so jung, dynamisch und erfolgreich zu sein wie Leonardo DiCaprio in „The Wolf of Wall Street“. Und die weiblichen Zuschauerinnen wünschen sich so schön und begehrenswert zu sein wie Anastasia Steele in „Fifty Shades of Grey“, um auch mal eben so einen hübschen Milliardär um den kleinen Fingern wickeln zu können. Aber genau darum geht es bei Film und Fernsehen – die Fiktion einer aufregenden Welt und ihre vielen Charaktere, die uns dabei begleiten, während wir ihre Abenteuer miterleben und bei der Action, der Liebesgeschichte oder dem Komplott mitfiebern.

Damit nun diese Fantasie perfekt wird, gehört für jede Rolle der genau passende Schauspieler dazu, sonst wird die Geschichte unglaubwürdig. Und für genau diesen Zweck gibt es das Casting Department, das mit viel Knowhow stets den richtigen Schauspieler zu der jeweiligen Rolle vermittelt und den optimalen Match damit herstellt. Das ist oftmals gar nicht so einfach und bei den Filmen und Serien, bei denen das nicht funktioniert hat, sind diese oftmals auch gnadenlos gefloppt und beim Publikum komplett durchgefallen. Daher wird gerade auf diesen Fakt ein enorm großes Augenmerk gelegt und mit viel Fingerspitzengefühl die jeweilige Auswahl der Protagonisten getroffen.

Um nun auch für die Adaption für die ausländischen Zuschauer genau diese Fiktion fortzuführen, muss auch bei der Auswahl der Synchronsprecher nicht weniger Aufmerksamkeit darauf gelegt werden, dass auch die jeweilige Stimme perfekt zu dem Schauspieler und der Rolle passt. So gehört beispielsweise zu einem Actionstar auf jeden Fall eine äußerst maskuline und sehr markante Stimme und zu einer grazilen Leinwandgöttin eher eine feengleiche Stimme. Aber auch hierfür gibt es versierte Experten, die sich mit dem Phänomen der Stimme absolut auskennen und bei der jeweiligen Auswahl stets genau ins Schwarze treffen. Stimmgerecht steht für genau diese Expertise und wir haben unzählige versierte professionelle Sprecher in unseren Synchronsprecherkartei. Impressionen der Hollywood-Stars Synchronstimmen gibt es hier.

Bei der Produktion von Filmen arbeiten die verschiedenen Fachabteilungen immer Hand in Hand, um die optimale Auswahl zusammenzubringen. Die Produzenten, der Regisseur und das Casting agieren zusammen und oftmals wird bereits beim Dreh schon die Synchronisation mit ins Boot geholt. So hat Andreas Fröhlich (bekannt als einer der Hauptsprecher der Drei Fragezeichen) damals für die deutsche Synchronisation von „Herr der Ringe“ verantwortlich gezeichnet. Bei einer anschließenden Lesung hat er einmal verraten, dass Peter Jackson, der Direktor der Reihe, schon während des Drehs im fernen Neuseeland immer wieder halbfertige Szenen nach Deutschland zu ihm geschickt hatte, um die jeweilige Synchronisation bereits zu diesem Zeitpunkt mit vorzubereiten. Es war ihm eine echte Herzensangelegenheit, dass seine Idee auch im Ausland für die Zuschauer perfekt rüberkommt.

Hollywood-Stars Synchronstimmen

Damit die Fiktion auf der Leinwand oder dem Bildschirm zuhause nun aber auch perfekt wird, muss neben der optimalen Stimme auch das Gesamtbild passen. So hat es sich etabliert, dass viele Stars in der Regel von denselben Synchronsprechern gesprochen werden und somit für uns deutsche Zuschauer deren Stimme die eigentliche Stimme unserer Leinwandhelden wird. Wir sind dann schon eher irritiert, wenn der Hauptprotagonist plötzlich eine ganz andere Stimme innehat, was manchmal daran liegt, dass der eigentliche Sprecher vielleicht gerade nicht zur Verfügung stand oder, wie in einigen berühmten Fällen bereits geschehen, auch gestorben ist. Ein bekannter Fall ist der des Synchronsprechers von Tom Hanks, der eigentlich von Arne Elsholtz gesprochen wurde und nach seinem Tod hat dies Joachim Tennstedt wieder übernommen.

Wir mögen es, wenn alles zusammenpasst und absolut seine Richtigkeit hat. Und die Stimme gehört für uns auf jeden Fall mit dazu. Auch freuen wir uns, wenn uns „unser“ Hollywoodstar auch bei anderen Gelegenheiten begegnet, wenn er uns etwa unser Lieblingsbuch im Rahmen eines Hörbuchs vorliest, in einer TV-Werbung zu hören ist oder als Sprecher einer fesselnden Dokumentation zum Einsatz kommt. Denn auch dies gehört zum festen Portfolio eines jeden versierten Synchronsprechers. Hollywood-Stars Synchronstimmen ganz nah!

Bettina Weiß – die Synchronstimme von Sandra Bullock

Ihre Stimme ist so eindringlich wie einzigartig. Wir kennen sie von unzähligen Filmen mit Hollywoodstar Sandra Bullock, darunter Blockbuster wie „Speed“, „Demolitian Man“ oder „Bullet Train“ oder natürlich auch in der Liebeskomödie „Selbst ist die Braut“ gemeinsam mit Leinwandschönling Ryan Reynolds. Aber nicht nur das. Die Synchronstimme von Sandra Bullock alias Bettina Weiß begegnete uns auch als Sprecherin von „Desperate Housewives“-Star Teri Hatcher, von James Bond-Ehefrau Rachel Weisz sowie von Juliette Lewis. Aber vor allem als Synchronstimme von Sandra Bullock konnte sie sich einen festen Platz im Olymp der ganz großen Sprecherinnen sichern.

Claudia Urbschat-Mingues – die Synchronstimme von Angelina Jolie

Ach, was klingt ihre Stimme doch schön! Claudia Urbschat-Mingues hat uns mit ihrer wunderbaren Stimme schon oftmals den Filmabend versüßt. Sie spricht fest Hollywood-Schauspielern Angelina Jolie und gehört damit ebenfalls zu den ganz Großen. Wenn man die deutsche Version eines Films mit Angelina Jolie sieht, erwartet man unmittelbar sofort die Synchronstimme von Angelina Jolie. Ohne sie wäre es nicht das Gleiche und es würde uns stören, eine andere Stimme als die von Claudia Urbschat-Mingues zu hören. Tatsächlich lieh die umtriebige Sprecherin ihre eindrucksvolle Stimme bereits vielen weiteren bekannten Hollywood-Schauspielerinnen, darunter Jennifer Garner und Jennifer Connelly in „Top Gun: Maverick“.

Ulrike Stürzbecher + Nadja Reichardt – Synchronstimmen von Jennifer Aniston

Wer die TV-Serie „Friends“ in den 1990ern geliebt hat, der kennt als Synchronstimme von Jennifer Aniston vor allem die von Nadja Reichardt. Prägnant und aufgeregt folgte uns ihre Stimme allwöchentlich in dieser beliebten Serie. In den darauffolgenden Filmen kennt man eher die Stimme von Ulrike Stürzbecher als die Synchronstimme von Jennifer Aniston. Sie hat einen enormen Wiedererkennungswert und ist uns über die Jahre liebgeworden. Man kennt sie ebenfalls als Stimme von Hollywoodliebling Kate Winslet in „Titanic“ und in „Liebe braucht keine Ferien“ sowie von Anne Heche, Jessica Biel und Patricia Arquette.

David Nathan – Synchronstimme von Johnny Depp

Johnny Depp ist seit Jahrzehnten ein äußerst erfolgreicher Hollywoodschauspieler. Man kennt ihn aus unzähligen Rollen wie „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Sleepy Hollow“ und natürlich aus „Fluch der Karibik“. Gesprochen wird er in der Regel von Synchronsprecher David Nathan, der ihm mit seiner facettenreichen Stimme genau den richtigen Pfiff verleiht. Außerdem lieh die Synchronstimme von Johnny Depp David Nathan bereits seine unvergleichliche Stimme Christian Bale, Paul Walker und Val Kilmer. So wandelbar wie der Schauspieler ist auch die Stimme von David Nathan. Und so erfreut uns dieser perfekte Match in unzähligen Filmen mit ihrem großartigen Können.

Engelbert von Nordhausen – Synchronstimme von Samuel L. Jackson

Der Hollywoodstar Samuel L. Jackson ist aus der Filmwelt nicht mehr wegzudenken. Er war praktisch bei allen großen Filmepen mit dabei. Dazu gehören „Star Wars“ und „Avengers“ sowie Filme wie „Unbreakable“ und natürlich seine Paraderolle in „Pulp Fiction“. Dabei wird er stets in der deutschen Synchronisation begleitet von Engelbert von Nordhausen. Seine kräftige und sehr markante Stimme ist uns allgegenwärtig und praktisch als Synchronstimme von Samuel L. Jackson nicht mehr wegzudenken.

Detlef Bierstedt – Synchronstimme von George Clooney

Ein echter Hollywoodstar und ein absoluter Frauenliebling. George Clooney ist durch seine Rolle als Arzt in „Emergency Room“ bekannt geworden und seitdem in zahlreichen Filmen ganz vorne mit dabei. Er brillierte in dem berühmten Dreiteiler als Danny Ocean, war bei „From Dusk till Dawn“ mit dabei sowie in „Up in the Air“. Gesprochen wird er meist von Detlef Bierstedt, der ihn mit seiner äußerst kräftigen, warmen Stimme in den deutschen Versionen begleitet. So konnte er sich die begehrte Position als feste Synchronstimme von George Clooney sichern, worum ihn sicherlich viele beneiden. Weiterhin kennt man ihn als Sprecher von Stellan Skarsgård, Bill Pullman sowie Ken Watanabe.

Hören Sie bei den Stimmproben der bekannten Stimmen von Hollywood-Stars auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen. Bekannte Stimmen finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl ebenso wie neue SprecherInnen. Einer der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung – Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Voiceover Sprecher

Was bedeutet eigentlich Voiceover?

Wie der Name schon sagt, verbirgt sich hinter diesem eingedeutschten Fachbegriff die Stimme ‚über etwas‘. Sie ist praktisch körperlos und man hört nur die Stimme des Sprechers ohne ihn im Bild zu sehen. Ein anderer Begriff dafür ist die sogenannte Off-Stimme im Gegensatz zur On-Stimme. Bei einem On-Sprecher erscheint die Person mit im Bild im Fernsehen und moderiert beispielsweise eine Talkshow, verliest die Nachrichten oder kommentiert ein Ereignis. Die Zuschauer können genau sehen, wer da gerade spricht und zu wem die Stimme gehört. Bei einem Voice-over Sprecher ist genau das Gegenteil der Fall und der Zuschauer – in diesem Fall dann eher der Zuhörer – hört nur die Stimme des Sprechers und hat keine Vorstellung davon, wie der Sprecher dazu aussieht.

Die typischen Einsatzgebiete für Voice-over Stimmen

Eine ganz typische Verwendung von Voiceover Sprechern findet man in der Werbung. Hierbei soll ganz klar das jeweilige Produkt im Fokus der Aufmerksamkeit stehen und in der Regel erklärt ein Sprecher die vielen Vorteile dazu. Der Zuschauer kann sich ganz auf das zu bewerbende Produkt konzentrieren und lauscht dabei der Stimme des Off-Sprechers. Im Beispiel einer Werbung für eine Margarine sieht man die Packung in einer ansprechenden Umgebung und der Voice-over Sprecher gibt mit einer angenehmen Stimme die Vorteile preis. Im Anschluss wird vielleicht noch eine Familie beim Frühstück mit dem Produkt gezeigt, der Off-Sprecher bleibt dabei aber weiterhin unsichtbar. Die eindringliche Stimme des Sprechers dringt dabei konzentriert in das Bewusstsein des Zuschauers und bleibt dort nachhaltig haften. So funktionieren die Werbebotschaften ganz ausgezeichnet. Bei der Einspielung des Werbespots wird der Off-Sprecher erst im Nachhinein eingesprochen und hinzugefügt.

Ein weiteres großes Einsatzgebiet für Voice-over Stimmen findet sich bei TV-Dokumentationen. Die Bilder eines Themas werden eindrucksvoll in Szene gesetzt und der Zuschauer ist schier gebannt von dem Geschehen. Aber ohne den entsprechenden Ton und die Erklärungen eines Off-Sprechers können die Zuschauer das Gesehene aber oftmals gar nicht einordnen. Beispielsweise in einer Dokumentation über die Meeresbewohner sind die Aufnahmen und Filme der vielen bunten Fische und ihre Verhaltensweisen zwar äußerst ansprechend zu sehen, aber will man darüber hinaus über das Thema mehr erfahren – was ja bei einer Dokumentation vor allem der Sinn ist – muss man den Berichten des Sprechers aus dem Off lauschen. Denn nur damit bekommt das Gesehene auch eine spezielle Richtung und man erfährt dazu jede Menge Wissenswertes zu dem Thema.

Im Gegensatz zu früheren Zeiten kommen noch jede Menge weitere Einsatzgebiete für Voiceovers hinzu, die es früher so gar nicht gegeben hat. Ein weltweit riesengroßer Markt findet sich im Bereich der Videospiele und PC Games. Auch hierbei kommen Voice-over Sprecher zum Einsatz und kommentieren die Spiele, verkörpern die Figuren und hauchen ihnen mit ihren Stimmen Leben ein. Gerade bei den Videospielen wird enorm wert auf die Stimmen gelegt und es finden sich unzählige Bekannte Voiceover Sprecher aus Film und Fernsehen wieder. So wird beispielsweise bei der Einführung eines Blockbusters in den Kinos der Sprecher des Hauptprotagonisten oftmals gleich als Voice-over Stimme für das PC Game mitverpflichtet. Auf diese Weise stellt sich ein Wiedererkennungswert ein und der ist praktisch unbezahlbar.

Podcasts erfreuen sich großer Beliebtheit und das mit stetig steigender Tendenz. Auch hierfür kommen Voice-over Stimmen zum Einsatz und man hat beim Hören eines Podcasts die ganze Zeit die Stimme des Sprechers im Ohr, während dieser eindringlich über ein Thema berichtet. Podcasts gibt es zu jedem nur erdenklichen Thema und die Stimme dafür muss daher auch passend zum Thema gewählt werden. Wenn ein Jugendlicher über ein für ihn interessantes Thema über YouTuber, Influencer & Co. lauscht, muss der Sprecher auch dazu passen, um praktisch auf Augenhöhe – in diesem Fall eher auf der Basis des Gehörten – rüberzukommen. Dreht sich ein Podcasts um wissenschaftliche Themen, sollte die Stimme auch eher nüchtern und unaufgeregt darüber referieren, um dem Hörer die bloßen Fakten zu vermitteln.

Gleiches gilt für das Einsprechen von Hörbüchern. Handelt es sich eher um Bücher für Kinder und Jugendliche, wird auch die Sprache des Hörbuchs dementsprechend angepasst. Wird ein Krimi für Erwachsene eingelesen, klingt die Stimme eindringlich und baut auch mit der Stimme einen gewissen Spannungsbogen auf. Bei Hörbüchern zu Romanen und Erzählungen freut sich der Zuhörer über eine äußerst angenehme Stimme, damit die Konzentration nicht abschweift, sondern dem Hörbuch gebannt gelauscht werden kann.

In der heutigen technologisierten Welt werden auch jede Menge professionelle Voiceover Sprecher für das Vertonen von technischen Dingen benötigt. Man findet sie praktisch überall, sei es im Auto bei Navigationsgerät, zuhause beim Sprachassistenten wie Alexa von Amazon oder bei Warteschleifen und Telefonansagen. Hierfür gilt, dass die Stimme ganz nüchtern, aber trotzdem nicht unangenehm rüberkommen muss, damit die Fakten einfach und klar vermittelt werden können.

Das besondere Können von Voice-over Sprechern

Was vielleicht auf den ersten Blick eher einfach erscheint, ist es aber so gar nicht und es wird nicht umsonst auf durchweg professionelle Sprecher für das Einsprechen von Off-Texten zurückgegriffen. Während ein On-Sprecher sich durch seine optische Präsenz im Fernsehen in Szene setzen kann und mit Mimik und Gestik arbeitet, vermag ein Voiceover ausschließlich durch seine Stimme zu den Zuschauern bzw. Zuhörern durchzudringen. Und das ist oftmals gar nicht so einfach. Für einen versierten Sprecher stellt das natürlich durch seine professionelle Ausbildung, sein Training und seine langjährige Erfahrung keine Hürde dar. Die gut ausgebildeten Sprecher vermögen mit ihrer Stimme praktisch zu spielen und verschiedenen Figuren, Geschehnissen und Geschichten auf diese Weise zu Leben zu verhelfen. So lesen die Sprecher beispielsweise die Hörbücher nicht einfach vor, sondern betonen die verschiedenen Personen, die in dem Buch vorkommen, unterschiedlich und man hat teilweise sogar das Gefühl, ein Hörspiel mit verschiedenen Sprechern zu hören und nicht einfach nur einem Hörbuch zu lauschen.

Gleiches gilt für einen Podcast, der ebenfalls mit Leben versehen werden muss, um das Gehörte entsprechend verarbeiten zu können. Ganz anderes gilt selbstverständlich für sachliche Einspielungen von Off-Texten in den Nachrichten, die nur ganz nüchtern kommentiert werden müssen. Noch schlichter geht es bei Navigationsgeräten, Warteschleifen oder Sprachassistenten zu. Hierbei muss die Voice-over Stimme noch weniger aufgeregt rüberkommen, aber trotzdem eindringlich zum Hörer vordringen. Um es auf den Punkt zu bringen: Ein Voice-over Sprecher steht vor der Herausforderung, die Bilder für sich sprechen zu lassen und sich daher einerseits zurückzunehmen, aber auf der anderen Seite stimmlich eindringlich den Text dazu vorzutragen. Das ist oftmals gar nicht so leicht.

Voice-over Sprecher bei Stimmgerecht.de

Durch die immense Auswahl an versierten Sprechern findet man bei uns garantiert genau den richtigen Sprecher, der perfekt zum jeweiligen Voiceover passt. Die durchweg professionellen Sprecher bringen mit ihrem eindrucksvollen Stimmen Emotionen in jedweden Beitrag und leiten ganz spielerisch die Konzentration der Zuschauer auf das Gehörte. Jeder Sprecher ist mit einer breiten Auswahl an Hörproben bestückt, so dass man sich vorab einen guten Eindruck über die verschiedenen Einsatzgebiete und sprachlichen Möglichkeiten der Voice-over Stimmen verschaffen kann. Dass man dabei noch äußerst bekannten Stimmen aus unzähligen Hollywood-Verfilmungen und berühmten Schauspielern aus TV-Serien begegnet, macht dadurch nochmal so viel Spaß!

Wie wäre es beispielsweise mit Norbert Langer als deutsche Stimme von Tom Selleck alias Magnum oder der verführerischen Stimme von Claudia Urbschat-Mingues, die sich als feste deutsche Stimme von Angelina Jolie etablieren konnte? Bei Stimmgerecht.de findet man Ulrike Stürzbecher, besser bekannt als deutsche Stimme von Kate Winslet und Jennifer Aniston sowie Engelbert von Nordhausen, der fest Hollywoodgröße Samuel L. Jackson spricht. Die Reihe an versierten und bekannten Stimmen für professionelle Voiceovers ist praktisch endlos.

Hören Sie bei den Stimmproben der bekannten Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen. Bekannte männliche Stimmen finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl ebenso wie unsere weiblichen Stimmen. Eine/r der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung – Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Dokumentation mit weiblicher oder männlicher Stimme

Dokumentarfilme – mit professionellen Doku Sprechern ein echtes Erlebnis.

Wer kennt das nicht: Man hört im Fernsehen oder im Hörfunk einen Bericht oder eine Reportage und ist davon regelrecht in den Bann gezogen. Und das liegt vor allem an der eindringlichen Stimme, die man dabei im Ohr hat. Die Informationen kommen dabei leicht und flüssig rüber und bleiben uns nachhaltig in der Erinnerung haften. Derselbe Bericht, in einem monotonen oder vielleicht sogar leiernden Tonfall vorgetragen, hätte nicht denselben Effekt, sondern man würde zwangsläufig als Zuhörer innerlich irgendwann abschalten, weil die Informationen so vorgetragen gar nicht richtig bei einem ankommen. Die Off-Stimme macht es aus!

Was hat die Stimme nur an sich, dass sie uns so überaus fasziniert? Von Natur aus haben wir die Stimme, die wir nun mal haben. Es gibt einige Menschen, die haben eine Stimme an sich, die so gar nicht zu ihrer äußerlichen Erscheinung zu passen scheint. So haben manche sehr maskuline Männer eine eher piepsige Stimme, während andere über ein derartiges Stimmenvolumen verfügen, dass man sich buchstäblich einen Superheld anmutenden Typen dabei vorstellt.

Wie man spricht und sich ausdrückt, kann man bei einem professionellen Sprechtraining erlernen. Personen des öffentlichen Lebens wie beispielsweise Politiker, aber auch Vorstandsvorsitzende großer Konzerne, lassen sich ihre Sprechweise von entsprechenden Trainern verbessern. Und vor allem Nachrichtensprecher haben regelmäßig an solchen Übungen teilgenommen, um ihre Stimme bei den zu übermittelnden Fakten klar und deutlich erscheinen zu lassen. Auch Schauspieler nehmen neben ihrem Schauspielunterricht an Kursen für ihre Sprechweise teil, um ebenfalls mit ihrer Stimme spielen zu können und die diversen Charaktere auch damit zum Leben zu erwecken.

Die Stimme ist also wie sie ist und die Art zu sprechen kann man weitestgehend lernen. Aber ist es nicht schön, dass die Menschen, die von Natur aus mit einer besonders eindrucksvollen Stimme gesegnet sind, uns an dieser herausragenden Eigenschaft teilhaben lassen, indem sie diese anderen Personen leihen oder Berichte und Reportagen vertonen? Wir partizipieren praktisch daran, dass diese Menschen derart eindrucksvolle Stimmen besitzen und diese in unzähligen Einsatzgebieten zum Ausdruck bringen.

Sprecher für Dokus – Dokumentarsprecher par excellence

Die versierten Sprecher sind als Synchronsprecher im Einsatz und geben ihre Stimme berühmten Hollywoodschauspielern, so dass für uns diese Stimme ihre eigentliche Stimme ist. Sie sprechen Hörbücher ein, treten als Sprecher für Stadtführer in Aktion und sind in der digitalen Welt der PC-Games mit im Spiel. Ein großer Bereich für Sprecher ist die der Dokumentarsprecher. Gerade dabei kommt es nämlich auf die richtige Stimme an. Die Fakten an sich sind oftmals äußerst spannend, allerdings näselnd und leiernd vorgetragen verfehlen sie ihre Wirkung bei den Zuhörern auf ganzer Linie. Die Studenten in den Universitäten dieser Welt können sicherlich ein Lied davon singen, wie die spannendsten Inhalte vorgetragen von Professoren, die eben nur ihr fachliches Handwerk verstehen, aber dieses sprachlich absolut nicht vermitteln können, langweilig rüberkommen und bei den Studenten überhaupt nicht hängen bleiben.

Daher greifen die Produzenten von Dokumentationen auf professionelle Doku Sprecher zurück, um bei den Zuhörern den bestmöglichen Effekt zu erzielen – und das ist auch gut so! Auf diese Weise fesselt uns nicht nur der Inhalt, sondern so ganz nebenbei und absolut spielerisch zieht uns dabei die eingängige Stimme in ihren Bann. Wir erhalten beim Zuhören ein Komplettpaket und genießen somit mit allen Sinnen das Dargebrachte. Im Fernsehen betrachten wir die optisch aufbereiteten Fakten und Filmsequenzen und hören aufgrund der gefälligen Stimme der Dokumentarsprecherin oder des Dokumentarsprechers konzentriert und aufmerksam den Inhalten zu. Da werden auch die noch so umstrittenen und packenden Berichte über historische oder zeitgenössische Abrisse interessant und spannend rübergebracht.

Ein Bericht über den Zweiten Weltkrieg oder den Aufstieg und den Fall von Wehrmachtgrößen? Absolut faszinierend, wenn beispielsweise Norbert Langer – besser bekannt als deutsche Stimme von Leinwandgröße Tom Selleck oder Burt Reynolds – der Off-Sprecher ist, hören wir begeistert zu und nehmen dabei die Fakten spielend auf. Eine bekannte Doku Sprecherin ist bei den weiblichen Sprecherinnen Anke Reitzenstein, die man als deutsche Stimme von Schauspielerinnen wie Melissa McCarthy, Whitney Houston oder Ashley Judd kennt.

Naturdokumentationen mit professionellen Sprechern für Dokus

Ein sehr großer Bereich von Dokumentationen nehmen besonders im TV die Naturdokus ein. Wir lieben diese aufwändig erstellten, von Naturfilmern aus nächster Nähe aufgenommenen Naturdokumentationen bereits aus den Zeiten von Heinz Sielmann, der dieses Genre mit seiner Reihe „Expeditionen ins Tierreich“ bereits in den 1960er Jahren aufgebracht hatte. Seitdem hat sich der Bereich der Naturdokus enorm ausgeweitet – und das nicht nur, weil die technischen Möglichkeiten immer besser geworden sind und dadurch noch ausgefeiltere Aufnahmen machbar sind. Mittlerweile müssen die Naturfilmer nämlich lange nicht mehr so nah an die Tiere herangehen, wie es damals Heinz Sielmann mit seiner Kamera noch musste. Gerade bei Wildtieren oder extrem scheuen Artgenossen sind dabei absolut spektakuläre Aufnahmen und Filme möglich geworden. Heutzutage können die Kameras in die Nester hineinfilmen, ohne die Bewohner gleich zu verscheuchen und Insekten & Co. in Großaufnahmen erscheinen lassen, was früher teilweise noch undenkbar gewesen wäre.

Auch die Unterwasseraufnahmen sind mit den technischen Finessen derart atemberaubend, dass man davon so begeistert ist, als würde man den neuesten Blockbuster aus der Filmfabrik Hollywood anschauen. Eine wilde Verfolgungsjagd zwischen Walen und Haien – gar kein Problem! Mit den heutigen technischen Voraussetzungen ist man praktisch mittendrin.

Aber was wäre der schönste Naturfilm ohne die entsprechende Berichterstattung dazu? Die unzähligen Fakten braucht der Zuschauer auch dafür, um das Gesehene entsprechend einordnen und verarbeiten zu können. Und das vermittelt sehr eindrucksvoll der versierte Off-Sprecher und das ganze wird zu einem echten Erlebnis!

So befinden wir uns praktisch zwischen kleinen Zwergäffchen im fernen Japan, lernen alles Wissenswerte rund um die Arbeitsweise der Ameisen oder sind mit im Boot, wenn die Paarung und Aufzucht der Schildkröten auf den Galapagosinseln dargestellt werden. Die Naturdokumentationen werden auf speziellen TV-Sendern wie National Geographic gezeigt, aber auch in unzähligen weiteren Formaten gesendet. Und die professionelle Dokumentarsprecherin oder der versierte Dokumentarsprecher finden dabei Gehör, wenn es darum geht, die Fakten eindrucksvoll an die Zuschauer zu vermitteln.

Sprecher für Dokumentarfilme – Sie haben die Qual der Wahl

Wie cool ist das denn? Synchronsprecher haben den ganz großen Durchbruch geschafft, wenn ihre Stimme fest zu einem bekannten Schauspieler gehört und ihre Stimme für uns die eigentliche Stimme des Leinwandhelden ist. Hat man beispielsweise die Stimme von Manfred Lehmann im Ohr, sieht man sofort Hollywoodschauspieler Bruce Willis vor sich. Bei Sprecher Thomas Danneberg muss man sich entscheiden, ob man eher Sylvester „Sly“ Stallone vor sich sieht oder Arnold „Arnie“ Schwarzenegger, denn er hat beiden starken Jungs seine eindrucksvolle Stimme geliehen. Bei Daniela Thuar denkt man sicherlich schnell an verschiedene Werbespots der Mode- und Beauty-Branche, bei Ulrike Stürzbecher sieht man Jennifer Aniston vor sich.

Bei K.-Dieter Klebsch bekommen Sie nicht nur die Stimme von Alec Baldwin, sondern einen professionellen Dokumentarsprecher mit jahrelanger Erfahrung – hören Sie hier einen Ausschnitt zur Doku „Bericht zur Gründung der DDR„. Die Stimme von Kevin Spacey oder Billy Bob Thornton finden Sie in dem Sie den Dokumentarsprecher Till Hagen bei uns buchen. Mit Werbung für Coca-Cola oder Dokumentationen für den ORF machte Tim Moeseritz auf sich aufmerksam. Doku Sprecherin Bettina Weiß ist eine der gefragtesten und bekanntesten Synchronsprecherinnen mit der Stimme von Sandra Bullock; Teri Hatcher; Cate Blanchett; Juliette Lewis; Rachel Weisz; Kelly Preston; Christina Applegate; Kate Beckinsale; Cameron Diaz; Helen Hunt; und vielen weiteren. Wenn es um Reportagen und Dokumentationen geht, darf ein Sprechername nicht fehlen – Suzanne Vogdt – bekannt aus der Reportage über Metallica oder Dokumentation zu Frühstück bei Tiffany.

Und all diese bekannten Stimmen und noch viele mehr können Sie als Doku Sprecherin oder als Doku Sprecher buchen. So erhalten die Dokumentationen über historische Fakten, über wirtschaftliche Zusammenhänge und auch sämtliche Naturdokus einen echten Mehrwert – durch diese berühmten Stimmen mit echtem Wiedererkennungswert. Sicherlich ist auch die Stimme Ihres Lieblingsschauspielers mit dabei! Checken Sie unsere Sprecherauswahl und wählen Sie für Ihre Dokumentation die perfekte Stimme dazu!

Hören Sie bei den Stimmproben der Sprecher für Dokumentarfilme auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen. Bekannte männliche Stimmen/Sprecher finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl ebenso wie unsere weiblichen Stimmen/Sprecher. Eine/r der aufgeführten Sprecher ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Berühmte Frauen-Stimmen

Berühmte Stimmen

Die Stimme kenne ich doch? Diese Frage hat sich beim Fernsehen bestimmt schon jeder einmal gestellt. Die Stimmen der Schauspieler und Sprecher begleiten uns allabendlich und dringen nicht nur in unsere Ohren, sondern auch oftmals in unsere Herzen. Die eindringlichen Stimmen liefern uns beste Unterhaltung, informative Hintergrundinformationen oder lassen uns bestimmte Produkte bereitwillig kaufen, weil uns die Werbung dazu so gut gefällt. Für jeden dieser Anlässe braucht man markante Stimmen, die uns nachhaltig in Erinnerung – und im Ohr – bleiben.

In der Regel sind Synchronsprecher selbst oft Schauspieler und leihen ihre Stimme ihren Kollegen im fernen Hollywood oder aus anderen internationalen Produktionen. Die Synchronsprecher, die sich fest etablieren können und ihre Stimme dauerhaft bestimmten Schauspielern geben, haben damit den ganz großen Durchbruch geschafft. Jeder kennt sicherlich die Irritation, wenn der Lieblingsschauspieler im Original mit seiner echten Stimme zu hören ist.

Aber genauso spannend ist es, wenn die Stimme eines Hollywoodstars mit seiner deutschen Stimme plötzlich als Sprecher in einer Dokumentation auftaucht, einen Werbespot spricht oder in einem Hörbuch Gehör findet. Meist sind die vielbeschäftigten Sprecher nämlich auf mehreren Kanälen unterwegs und geben ihre Stimme verschiedenen Personen, Produkten und Themen. Berühmte Stimmen begleiten uns täglich und man mag sich gar nicht mehr missen.

Weibliche Off-Sprecher

Bei Nachrichtensprechern oder Moderatoren spricht man von On-Sprechern, weil der Sprecher zu sehen ist. Im Gegensatz dazu ist der Off-Sprecher nicht mit im Bild und man hört lediglich seine Stimme. Da hinein muss der Sprecher nun alles legen und absolut alles geben. Der Stimme hört man die jeweilige Gefühlslage wie Freude, Erschrecken oder Entsetzen an und die Stimme begleitet somit die Handlung oder die Geschichte.

Weibliche Off-Sprecher bestechen meist durch ihre besonders eindrucksvolle Stimme, die sich von der Masse abhebt. Niemand will in der Werbung oder beim Hören eines Hörbuchs eine quäkige, anstrengende Stimme hören. Das Timbre der Stimme macht es oft aus. Man wird von ihr praktisch gestreichelt und ist mit allen Sinnen dabei. Die Stimme der Sprecherin ist meist warm und angenehm. Die weibliche Synchronstimme wird auch oft verwendet, um Figuren in Cartoons zu sprechen. Diesen muss stets eine Stimme gegeben werden und beim Sprechen fühlt sich die Synchronsprecherin in ihre Figur hinein, um ihr Leben zu verleihen. Oft sind diese Figuren auch quietschig und schrill, so dass die Sprecherin mit ihrer wandelbaren Stimme alles geben muss.

Die weibliche Synchronstimme at its Best

Die Fernsehzuschauerinnen können sich besonders gut in die weibliche Hauptrolle hineinversetzen und leiden praktisch mit ihr und ihrem Liebeskummer mit oder versetzen sich in ihre Freuden des Alltags hinein. Die Serien für den perfekten Mädelsabend à la „Sex and the City“ & Co. sind da genau das Richtige. Die Hauptprotagonistinnen gepaart mit ihren eingängigen Synchronstimmen haben sich Abend für Abend in unsere Herzen gespielt.

Das perfekte Beispiel ist dafür die bekannte deutsche Synchronsprecherin Bettina Weiß. Wer kennt nicht ihre besondere Stimme, die sie bereitwillig Teri Hatcher für „Desperate Housewives“ geliehen hat? Diese Stimme würde man aus Hunderten sofort herauserkennen. Und nicht nur Teri Hatcher hat vor dieser Stimme profitiert. Auch Sandra Bullock, die man aus unzähligen Hollywood Blockbustern kennt, wird in der deutschen Fassung von Bettina Weiß gesprochen wie beispielsweise in „Speed“ oder in „Demolitian Man“ an der Seite von Sylvester Stallone. Aber nicht nur die. Auch Hollywoodstars wie Cate Blanchett, Milla Jovovich, Jennifer Aniston, Rachel Weisz oder Cameron Diaz wurden von dieser berühmten Stimme adaptiert.

Ebenfalls ein gutes Beispiel für eine absolut berühmte deutsche Stimme ist Ulrike Stürzbecher. Sie lieh ihre sinnliche Stimme bereits bekannten amerikanischen Schauspielerinnen wie Kate Winslet, Jennifer Aniston, Renée Zellweger, Drew Barrymore oder Katherine Heigl. Wenn man ihre eindrucksvolle Stimme hört, denkt man sofort an Kate Winslet in „Titanic“ oder in „Liebe braucht keine Ferien“. Auch erinnert man sich gerne an Jennifer Aniston in „Bruce Allmächtig“ oder in „… und dann kam Polly“ mit Ben Stiller.

An wen denkt man bei der sexy Stimme von Marion von Stengel? Richtig! Das ist die deutsche Stimme von Pamela Anderson in „Baywatch“. Unvergleichlich und unvergessen hat sich diese sinnliche Stimme in Form der blonden US-Beauty allabendlich in unsere Herzen geschlichen. Aber die Synchronsprecherin hat auch weiteren Schauspielerinnen ihre Stimme geliehen. Dazu gehören Elisabeth Shue, Angeline Jolie sowie Naomi Watts. Eine tolle Stimme mit großem Wiedererkennungswert.

Berühmte weibliche Off-Sprecher

Nun gehört zum Sprecher-Dasein aber nicht nur unbedingt das Synchronisieren von Spielfilmen und Serien. Genauso eingängig sind uns die Stimmen der verschiedenen Sprecherinnen aus TV-Werbung oder diversen Ankündigungen im Ohr. Zu diesen berühmten Stimmen gehört auf jeden Fall auch Mirja Boes. Eigentlich kennt man diese quirlige Blondine ja eher als Comedian aus verschiedenen TV-Formaten – aber das wandelbare Talent kann noch viel mehr. So ist sie fester Bestandteil verschiedener Lesungen und hat sich vor allem im Bereich der Hörbuch-Einspielung etabliert. Wer schon einmal ein von ihr gelesenes Hörbuch genießen durfte, weiß, wovon hier die Rede ist. In „Die Müttermafia“ und dessen Fortsetzung „Die Patin“ von Kerstin Gier möchte man praktisch am liebsten sofort mit hineinschlüpfen, um dieser zu Leben erwachten Gemeinschaft beizuwohnen.

Mit zu den bekanntesten deutschen Synchronsprecherinnen gehört Claudia Urbschat-Mingues. Sie leiht ihre facettenreiche Stimme vor allem Angelina Jolie, an die man auch sofort denkt, wenn man ihre Stimme hört. Aber auch Jennifer Connelly, Hilary Swank oder Jennifer Garner wurden von ihr in den deutschen Fassungen der Filme gesprochen. Darüber hinaus ist sie die Sprecherin in zahlreichen TV-Spots wie beispielsweise von Oil of Olaz, L’Oreal sowie Milka.

Deutsche Synchronsprecherinnen sind oft berühmte Stimmen mit großem Wiedererkennungswert, die ihre markante Stimme den Stars aus Hollywood leihen!

Hören Sie bei den Stimmproben der verlinkten Sprecher auf unserer Homepage einfach mal rein und lassen sich von der Qualität überzeugen.

Diverse bekannte Stimmen und Sprecherinnen und weibliche Off-Stimmen finden Sie bei uns natürlich in großer Zahl.

Eine der aufgeführten Sprecherinnen ist bestimmt kurzfristig bei uns im Tonstudio für Produktionen zu buchen.

Ihr Team der Agentur Stimmgerecht oHG

Moderne Sprechervermittlung – Beratung –  Planung – Tonstudio in Berlin – Kompletter Service aus einer Hand!

Sitemap

Kategorie: Kino & TV

Kategorie: Native – Speaker

Kategorie: Sprecher – Frauen

Kategorie: Sprecher – Männer

Ulrike Stürzbecher – Sehr flexibel und facettenreich

Ulrike Stürzbecher ist Synchronsprecherin und Schauspielerin und leiht bekannten Hollywood-Schauspielerinnen, wie z.B. Patricia Arquette, Kate Winslet, Jennifer Aniston, Kimberly Williams und Frances O’Connor ihre Stimme. Eindrucksvoll zu hören war Ulrike Stürzbecher z.B. als Dr. Meredith Grey bei Greys Anatomy und natürlich unvergessen als Kate Winslet in Titanic.

Die Stimme von Ulrike Stürzbecher verleiht jeder Schauspielerin etwas Sinnliches gepaart mit großer Flexibilität.

Ferner spielt sie an einigen Theatern: Hebbel-Theater, Friedrichstadtpalast und Komödie am Kurfürstendamm.

Ebenso hat Ulrike Stürzbecher an spannenden Hörbüchern mitgewirkt wie z.B. Der Gott der Danari, Der Moloch, Katrin Wiegand Der Hausfreund & Der Betrug.

Ulrike Stürzbecher ist natürlich auch bei Stimmgerecht im Tonstudio für vielfältige Produktionen gebucht.

Hören Sie bei den Stimmproben von Ulrike Stürzbecher auf unserer neuen Homepage einfach mal rein. Vielleicht setzen sie ja Ulrike Stürzbecher für Ihr nächstes Projekt ein.

Buchen Sie Ulrike Stürzbecher  bei Stimmgerecht einfach hier!