Home > Native - Speaker, Sprecher - Frauen > Lea Zhou – Chinesisch von lieblich bis seriös …

Lea Zhou – Chinesisch von lieblich bis seriös …

Seit über 20 Jahren lebt die in Peking geborene Lea Zhou bereits in Deutschland. Dank ihres Germanistik-Studiums konnte Lea Zhou in der Medienbranche schnell Fuss zu fassen.

Lea Zhou arbeitete beispielsweise als Radio-Journalistin für „Deutsche Welle“ und „Voice of America“. Im Bereich Voice-Over hat Lea Zhou Dokumentationen, Imagefilme und Werbespots vertont.

Lea Zhou hat mittlerweile unzählige deutsche Filme ins Chinesische übersetzt (unter anderem „Good Bye Lenin“, „Das Leben der Anderen“ und „Gegen die Wand“),  sowie auch mehrere bekannte chinesische Kinofilme aus dem Chinesischen ins Deutsche  (so z. B. „Gefahr und Begierde“, „Der Fluch der goldenen Blume“ und „Der Trommler“).

Lea Zhou ist natürlich auch bei den Stimmgerechtlern im Tonstudio für vielfältige Produktionen gebucht.

Hören Sie bei den Stimmproben von Lea Zhou auf unserer neuen Homepage einfach mal rein. Vielleicht setzen Sie ja Lea Zhou für Ihr nächstes Projekt ein.

Buchen Sie Lea Zhou bei Stimmgerecht einfach hier!



  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks